Im Online-Kino

Im Filmshop

Weltkarte

trigon-film lanciert das Label «Vintage Cinema», um unverwüstliche Highlights aus der Zelluloidzeit des Kinos in digitalisierter und restaurierter Form auf grosser Leinwand wieder zu zeigen.

ab September: A Touch of Zen
ab Oktober: C'eravamo tanto amati
ab November: Stray Dog
ab Dezember: El lado oscuro del corazón
ab Januar 2018: Solaris

News

18.09.2017

In dem in Berlin und Ouagadougou mehrfach ausgezeichneten Spielfilm Félicité von Alain Gomis spielen die kongolesische Band Kasai Allstars und ihre Musik eine wichtige Rolle. Zum Kinostart reist sie aus Kinshasa nach Basel und Zürich und zeigt, was sie drauf hat. Weiter

13.09.2017

Der Regisseur von THE DEATH AND LIFE OF OTTO BLOOM stirbt 37-jährig. Weiter

09.09.2017

Die Komödie LONGING von Savi Gabizon war der Publikumsliebling an den Giornati degli autori am Filmfestival von Venedig. Weiter

06.09.2017

Licínio Azevedos THE TRAIN OF SALT AND SUGAR im Rennen um die Oscarnomination. Weiter

29.08.2017

Der palästinensische Film WAJIB ist Palästinas offizieller Kandidat für den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Weiter

23.08.2017

Nepal hat den Spielfilm WHITE SUN ins Oscar-Rennen geschickt. Weiter

12.08.2017

In Locarno wurde der palästinensische Spielfilm WAJIB dreifach ausgezeichnet. Weiter

19.06.2017

Wer im Sommer nicht in den Kinosaal möchte, der kann sich einige unserer Filme auch an diversen Open-Airs anschauen. Hier eine Übersicht. Weiter

08.04.2017

Auch am FiFF erobert Nepals Spielfilmperle die Herzen des Publikums. Weiter

04.03.2017

Der Film von Alain Gomis holt sich am Fespaco den Étalon d’or. Weiter

Newsletter

Aktuell informiert: Filme, DVDs und Wettbewerbe

E-Mail:  
Bild:
The Death and Life of Otto Bloom