News

CONDUCTA gewinnt in Genf

01.12.2014

Der Publikumspreis geht nach Kuba.

Das Publikum des Festivals Filmar en America Latina in Genf hat den kubanischen Spielfilm CONDUCTA ins Herz geschlossen und mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Er steht in der Tat für kubanisches Kino, wie man es nicht mehr alle Tage zu sehen bekommt: Eine Wucht und auf der Karibikinsel ein Renner in den Kinos. In seinem Film Conducta setzt sich der kubanische Filmemacher Ernesto Daranas mit dem angeblich noch immer vorbildlichen Schulsystem und den unterschiedlichen Lernmethoden auf der Zuckerinsel auseinander. Er erzählt vom elfjährigen Chala, der allein von seiner Mutter aufgezogen wird.

In den Kinos wird CONDUCTA Ende Februar 2015 starten.

Weitere Informationen zu Conducta

Google+ Facebook Twitter Email