News

Félicité im Oscar-Rennen 2018

15.12.2017

Der Film von Alain Gomis schafft es auf die Shortlist.

Die Würfel in Sachen Best Foreign Language Vornomination sind gefallen, und trigon-film freut sich natürlich ganz besonders über die Vornomination von FELICITE von Alain Gomis. Der Film schaffte es aus 92 weltweiten Anmeldungen (jedes Land kann einen Film einreichen) auf die Shortlist der letzten 9 Titel, aus denen dann im Januar 2018 die finalen 5 erkoren werden.

Die Konkurrenz sieht nach dem Vorentscheid nun wie folgt aus:

  • Chile, A Fantastic Woman, Sebastián Lelio
  • Germany, In the Fade, Fatih Akin
  • Hungary, On Body and Soul, Ildikó Enyedi
  • Israel, Foxtrot, Samuel Maoz
  • Lebanon, The Insult, Ziad Doueiri
  • Russia, Loveless, Andrey Zvyagintsev
  • Senegal, Félicité, Alain Gomis
  • South Africa, The Wound, John Trengove
  • Sweden, The Square, Ruben Östlund

Die neun Titel werden nun vom Auswahlkomitee gesichtet und auf 5 Nominationen reduziert. Bekanntgegeben werden sie am 23. Januar 2018, verliehen werden die Oscars im Rahmen der 90th Oscar-Zeremonie am 9. März 2018.

Weitere Informationen zu Félicité

Google+ Facebook Twitter Email