News

FELICITE in Palm Springs

15.01.2018

Der Film von Alain Gomis gewinnt den FIPRESCI Prize Best Foreign Feature.

Während der so genannte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika den afrikanischen Kontinent mit einer seiner rassistischen Schmutzattacken beschimpft, gewinnt der senegalesische Spielfilm FELICITE von Alain Gomis, der bereits auf der Shortlist für die 90th Academy Awards for Best Foreign Feature steht, den Preis der Filmkriktik als «Best Foreign Feature» am 29. Palm Springs International Film Festival. Und auch die Medien sind begeistert:

"A loose, vibrant fourth feature film from Franco-Senegalese director Alain Gomis, “Félicité” likewise builds to a fever of energy and activity."
Guy Lodge, VARIETY

"Loosely scripted, intensely performed and loaded with energy."
Jordan Mintzer, THE HOLLYWOOD REPORTER

"A quietly resonant slice of new African Cinema."
Lee Marshall, SCREENDAILY

"Mr Gomis's cinematic style is spectacularly multifaceted"
Glenn Kenny, THE NEW YORK TIMES

Weitere Informationen zu Félicité

Google+ Facebook Twitter Email