News

Publikumspreis in Venedig

Die Komödie LONGING von Savi Gabizon war der Publikumsliebling an den Giornati degli autori am Filmfestival von Venedig.

Im Rahmen der «Giornate degli Autori». der wichtigsten Nebensektion an der Mostra del Cinema in Venedig, hat der israelische Spielfilm GA’AGUA (LONGING) von Savi Gabizon den Publikumspreis gewonnen. Diese Ehre war ihm kurz davor bereits am Jerusalem Filmfestival zuteil geworden. Die Geschichte um einen Mann, der zwanzig Jahre nach der Trennung von seiner Jugendfreundin erfährt, dass sie einen Sohn von ihm zur Welt gebracht hat, ist ebenso berührend wie amüsant. Denn da versucht ein Mann, der nie Vater werden wollte und nun Vater eines Jungen ist, den er nie persönlich getroffen hat, mit seiner unerwarteten Rolle fertig zu werden.

Weitere Informationen zu Longing - Ga'agua

Google+ Facebook Twitter Email

Longing - Ga'agua
Savi Gabizon, Israel

Longing - Ga'agua
Savi Gabizon, Israel

Longing - Ga'agua
Savi Gabizon, Israel

Bild:
Longing - Ga'agua