News

Vorpremiere LA BELLE ET LA MEUTE

12.11.2017

Podium – «Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen»

Podium nach Film-Vorpremiere

In Zusammenarbeit mit trigon-film veranstalten das EDA und das Kulturhaus Kosmos in Zürich eine Vorpremiere des Films LA BELLE ET LA MEUTE von Kaouther Ben Hania. (Kinostart: 30.11.2017)

EINFÜHRUNG INS THEMA
Sandra Lendenmann Winterberg, Chefin Sektion Menschenrechtspolitik, Abteilung Menschliche Sicherheit des EDA

PODIUM «INTERNATIONALER TAG GEGEN GEWALT AN FRAUEN»
Nahla El Addal Haidar, Mitglied UNO Ausschuss für die Beseitigung der Diskriminierung der Frau
Susanne Seytter, Geschäftsführerin FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration
Nadim Cheikhrouha, Produzent des Films

Filmstart um 19 Uhr im Kino 1, Podium im Anschluss (Englisch)
>Tickets

KONTEXT
Der Anlass bildet den Auftakt einer Event-Serie zu der KOSMOS und das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) anlässlich des 70-Jahre-Jubiläums der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte einladen.

Montag, 12. März 2018: Welttag gegen Internetzensur
Dienstag, 26. Juni 2018: Internationaler Tag gegen Folter
Mittwoch, 10. Oktober 2018: Welttag gegen die Todesstrafe
Montag, 10. Dezember 2018: Tag der Menschenrechte, 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR)

Moderation: Marcy Goldberg

Sa. 25.11., 20.45 Uhr* Kino 1
* Im Anschluss an die Filmvorführung im Kino

Weitere Informationen zu La belle et la meute

Google+ Facebook Twitter Email

Shop

Auf dem Laufenden bleiben

Aktuell informiert mit dem trigon-film Newsletter: Filme, DVDs und Verlosungen

   

trigon-film

trigon-film vermittelt sorgfältig ausgewählte Filme aus Süd und Ost im Kino, auf DVD/Blu-ray und online. 1986 als Verein gegründet, seit 1988 als Stiftung arbeitend, hat trigon-film über 500 Filme herausgebracht. Die meisten Titel bleiben in der Kollektion verfügbar, damit das visuelle Erbe gesehen werden kann. Mehr erfahren