Kinoland

Ghana

3 trigon-filme
Google+ Facebook Twitter Email
Sortieren nach Jahr Filmtitel Regie
Filme von Bruno Moll
Take Off (Flyer)

Take Off

Bruno Moll – 2013

Ghana gilt als Musterland in Westafrika - demokratisch, offen, ehrgeizig. Ghanas Regierung ist stolz und verweist gern auf gute Regierungsführung: Auf den besten Rechtsstaat in Westafrika und vor allem auf das stabile Wirtschaftswachstum - trotz der weltweiten Finanzkrise. Weiter

Im Online-Kino anschauen
Take Off
Bruno Moll Ghana 93′
Ghana gilt als Musterland in Westafrika - demokratisch, offen, ehrgeizig.
Filme von King Boama Darko Ampaw
No Time To Die (Flyer)

No Time To Die

King Boama Darko Ampaw – 2007

«No Time to Die» ist eine turbulente afrikanische Komödie über Liebe und Tod. Asante fährt ein glänzendes, schwarzes Auto, mit dem er berufsmässig Leichen transportiert. Er und sein Assistent Issifu bringen die Toten von der ghanaischen Hauptstadt Accra in ihre Dörfer, wo die Beerdigungszeremonien stattfinden. Asante liebt seinen Beruf. Doch er hat ein Problem. Welche Frau will schon mit einem Leichenwagenfahrer zusammen sein? Bis Esi in Asantes Leben tritt. Weiter

Kukurantumi - Road to Accra (Flyer)

Kukurantumi - Road to Accra

King Boama Darko Ampaw – 1983

KUKURANTUMI beschreibt den Alltag und das Lebensgefühl der Menschen in Ghana. Die Handlung ist leicht verständlich und geeignet, zum Beispiel die Auswirkungen der Landflucht, den Übergang von der Tradition zur Moderne oder die kulturelle Identität als Probleme zu erkennen. Die Darstellung der Personen ist humorvoll und glaubhaft. Darüber hinaus eignet sich der Film zu einer Diskussion über unser Afrikabild, das von Vorurteilen geprägt ist. Kukurantumi ist ein Dorf etwa 100 km nördlich der Hauptstadt Accra in Ghana. Weiter

Google+ Facebook Twitter Email