Google+ Facebook Twitter Email
Vacances au pays

Vacances au pays (1999)

"Vacances au pays" ist eine tagebuchartig gestaltete Reise, auf der sich der Filmemacher Jean-Marie Teno nach Jahren der Abwesenheit zurück in seine Heimat Kamerun begibt, auf die Suche nach dem Fantasma der Modernität, von dem sein Volk besessen ist. Mit spitzer Zunge, Ironie und einer gewissen Traurigkeit auch hinterfragt Teno den Entwicklungsbegriff, der in Afrika mit einer "tropischen Modernität" in Verbindung gebracht wird. Weiter

Ferien in der Heimat - Vacances au pays DVD

Ferien in der Heimat
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!