Regisseur/in

Carolina Jabor

1 Film im Verleih

Die 1975 in Rio de Janeiro in einer Filmerfamilie geborene Filmemacherin und Produzentin Carolina Jabor drehte 2014 ihren ersten Spielfilm, Good Luck und erhielt dafür den Preis für den besten Film beim Paulinia Film Festival. Bereits 2008 hatte sie mit Lula Buarque de Hollanda den Dokumentarfilm The Mystery of Samba realisiert, welcher der Gruppe Velha Guarda da Portela gewidmet war. Fürs Fernsehen hat Carolina Jabor Episoden der Serie Magnífica 70 über das Universum des Bezirks Boca do Lixo in São Paulo während der Militärdiktatur (2015) sowie Episoden der Serie A Mulher Invisível (2011) produziert und inszeniert.

Ihr zweiter Spielfilm Liquid Truth wurde beim Internationalen Filmfestival von Rio de Janeiro mehrfach ausgezeichnet und erhielt die Preise für das beste Drehbuch, den besten Schauspieler für Daniel de Oliveira und den Publikumspreis.

Filmographie

2008 O Mistério do Samba (Dokumentarfilm)
2011 The Invisible Women (TV-Serie)
2014 Good Luck
2017 Liquid Truth

Liquid Truth (Flyer)

Liquid Truth (2017)

Rubens ist ein beliebter und sorgloser Schwimmlehrer, bis er eines Tages von einer Mutter beschuldigt wird, ihren Sohn zärtlich berührt zu haben. Die Anschuldigungen werden verbreitet und beschleunigt durch moderne Kommunikationsmittel. Carolina Jabor hat einen ungemein packenden, brennend aktuellen und wichtigen Spielfilm gestaltet, der uns erkennen lässt, dass sich Wahrheit nicht per elektronischer Kommunikation vermittelt. Weiter

Im Kino:

  • Schaan: jetzt im Takino
  • St. Gallen, Kinok: jetzt im Kinok
  • Frauenfeld: ab 20. Dezember
  • Pfäffikon, Rex: 8. und 9. Januar
  • Stein am Rhein: 4. Februar
Google+ Facebook Twitter Email