Regisseur/in

Levan Koguashvili

Georgien – 1 Film im Verleih

Geboren 1973 in Tbilissi. Er studierte Filmregie an der Staatlichen Filmhochschule in Moskau (WGIK). 2006 absolvierte er das Tisch School of the Arts Graduate Film Program (New York University). 2007 nahm er ein Studium der Filmproduktion an der Georgian State University of Theatre and Cinema in Tbilissi auf. Nach STREET DAYS (2010) ist SHEMTKHVEVITI PAEMNEBI sein zweiter abendfüllender Spielfilm.

Google+ Facebook Twitter Email

Filmographie

Filmografie 2003 Rehabilitation; 4 Min. ·
Father and Son; 10 Min. 2005 A Small Theater
in Washington DC; 54 Min. 2006 The Debt;
15 Min. 2008 The Women From Georgia;
54 Min. 2010 Street Days; 86 Min. 2014
Shemtkhveviti Paemnebi / Blind Dates

Blind Dates (Flyer)

Blind Dates

2013

Mit 40 Jahren lebt der Lehrer Sandro noch immer bei seinen Eltern, die sich ständig in sein Privatleben einmischen. Die «Blind Dates», zu denen ihn sein Freund Iva drängt, interessieren ihn kaum. Bei einem Ausflug ans Schwarze Meer verliebt Sandro sich in die Friseurin Manana. Als deren Ehemann  vor-zeitig aus dem Gefängnis entlassen wird, nimmt Sandros Situation absurde Dimensionen an. Eine trockene Komödie in bester georgischer Tradition. Weiter

Google+ Facebook Twitter Email

Auf dem Laufenden bleiben

Aktuell informiert mit dem trigon-film Newsletter: Filme, DVDs und Verlosungen

   

trigon-film

trigon-film vermittelt sorgfältig ausgewählte Filme aus Süd und Ost im Kino, auf DVD/Blu-ray und online. 1986 als Verein gegründet, seit 1988 als Stiftung arbeitend, hat trigon-film über 500 Filme herausgebracht. Die meisten Titel bleiben in der Kollektion verfügbar, damit das visuelle Erbe gesehen werden kann. Mehr erfahren