Regisseur/in

Mansour Sora Wade

Senegal – 1 Film im Verleih

Mansour Sora Wade hat um die 20 Dokumentarfilme und Reportagen für TV5 verwirklicht sowie mehrere institutionelle Filme, insbesondere für Unicef.

Filmographie

1983 Contrastes (Kurzfilm Fiktion)
1989 Fary l'anesse (Kurzfilm, Fiktion)
1990 Taal Pexx (Kurzfilm, Fiktion)
1992 Aîda Souka, (Dokumentarfilm)
1992 Picc-Mi, (Kurzfilm, Fiktion)
1994 Iso Lo (Dokumentarfilm, Musical)
2001 Le Prix du Pardon (Spielfilm, Fiktion)

Google+ Facebook Twitter Email
Ndeysaan - Le prix du pardon (Flyer)

Ndeysaan - Le prix du pardon

2002

Das Fischerdorf liegt seit einer Ewigkeit in einem seltsamen Nebel. Weder Opfer noch Gebete beenden diesen Fluch. Mbanick, der Sohn des sterbenden Marabuts, wagt es, die Geister herauszufordern und gibt dem Dorf die Sonne zurück. Mbanick kann darauf Maxoy seine Liebe gestehen. Sein bester Freund und Rivale, Yatma, ist rasend vor Schmerz und geht bis zum Mord. Für ihn beginnt ein anderer Fluch. Diese Geschichte ist interessant, weil sie zeigt, dass ein Charakter nicht ein für alle Mal festgelegt und bestimmt ist. Weiter

Google+ Facebook Twitter Email

Auf dem Laufenden bleiben

Aktuell informiert mit dem trigon-film Newsletter: Filme, DVDs und Verlosungen

   

trigon-film

trigon-film vermittelt sorgfältig ausgewählte Filme aus Süd und Ost im Kino, auf DVD/Blu-ray und online. 1986 als Verein gegründet, seit 1988 als Stiftung arbeitend, hat trigon-film über 500 Filme herausgebracht. Die meisten Titel bleiben in der Kollektion verfügbar, damit das visuelle Erbe gesehen werden kann. Mehr erfahren