Regisseur/in

Ricardo Larraín

Ricardo Larrain ist 1957 in Chile geboren. Er graduierte an der Kunst- und Medienakademie der katholischen Universität von Santiago de Chile. 1991 realisierte er seinen ersten Spielfilm La Frontera, der an verschiedenen Festivals teilnahm und in Berlin den Silbernen Bären gewann. Seither verdiente er sich als Werbefilmer seinen Lebensunterhalt und produzierte zwei Dokumentarfilme. El Entusiasmo ist sein zweiter grosser Spielfilm.

Google+ Facebook Twitter Email

Filmographie

1991 La Frontera
1996 Vida de Raul Henriquez, El Cardenal
1996 Pasos de Baile
1999 El Entusiasmo

El entusiasmo (Flyer)

El entusiasmo

Der Film "El Entusiasmo" skizziert anhand einer Liebesgeschichte dreier Menschen die chilenische Gesellschaft im Aufbruch nach der von den USA installierten Militärdiktatur Pinochets. Zwei Männer, die die gleiche Frau lieben, packen die Zukunft sehr unterschiedlich an. Der eine von ihnen lässt seiner Euphorie und seiner Unternehmungslust keine Grenzen, der andere, der Vergeistigtere, filmt zwar weiter seine Umgebung, kehrt aber immer mehr nach innen. Riccardo Larraín, der bedeutendste Weiter

Google+ Facebook Twitter Email

Folgen Sie uns auf Facebook