Blind Dates

Blind Dates (2013)

Mit 40 Jahren lebt der Lehrer Sandro noch immer bei seinen Eltern, die sich ständig in sein Privatleben einmischen. Die «Blind Dates», zu denen ihn sein Freund Iva drängt, interessieren ihn kaum. Bei einem Ausflug ans Schwarze Meer verliebt Sandro sich in die Friseurin Manana. Weiter

Blind Dates DVD

Blind Dates
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Bern: im Kellerkino
  • Chur: 22. Februar
  • Luzern: 20. November bis 10. Dezember
  • Männedorf: 22. bis 26. November
  • Olten: 27. und 29. November
  • Rapperswil: 14. Januar
  • Romanshorn: 19. November
  • Schaan: 20. und 25. November
  • Solothurn: 14. bis 17. Dezember
  • St. Gallen: 13. bis 30. November
  • Thun: 13. April
Un amor

Un amor (2012)

Eine erinnerte Liebesgeschichte aus weiblicher Sicht erzählt: Lisa kehrt nach dreissig Jahren nach Buenos Aires zurück und besucht dort Lalo und Bruno, jene beiden Freunde aus der Schulzeit, mit denen sie das Liebeserwachen erfahren hat. Weiter

Un amor - Eine Liebe fürs Leben DVD

Un amor
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Avé

Avé (2011)

Sich selber ständig neu erfindenAusserhalb von Sofia treffen Avé und Kamen aufeinander. Er macht Autostopp nach Ruse, sie schliesst sich ihm ungebeten an. Ein Roadmovie beginnt in den Norden Bulgariens und hinein in die Gegenwart eines Landes, das den Anschluss an die Welt noch nicht geschafft hat. Weiter

Avé DVD

Avé
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Biel: 16. und 18. Januar
Pizza Bethlehem

Pizza Bethlehem (2010)

Im Zentrum von Bruno Molls Film PIZZA BETHLEHEM, der an den Solothurner Filmtagen 2010 von Publikum und Medien als Highlight gefeiert wurde, stehen neun junge Frauen des FC Bethlehem. Das Team spiegelt die ethnische Zusammensetzung des Berner Quartiers, in dem die Mädchen leben, der Film betrachtet beschwingt, liebe- und humorvoll den Alltag der jungen Frauen in Schule, Liebe, Beruf und Familie - und er lässt natürlich den Frauenfussball leben. Weiter

Pizza Bethlehem DVD

Pizza Bethlehem
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Silent Souls - Ovsyanki

Silent Souls - Ovsyanki (2010)

Als seine geliebte Frau Tanja stirbt, bittet Miron seinen besten Freund Aist, ihm zu helfen, sie nach der Tradition der Merja-Kultur von der Welt zu verabschieden. Die Merja sind eine alte ugurisch-finnische Gemeinschaft, deren Traditionen am Verschwinden sind. Und so fahren die beiden Männer los auf eine Reise, die sie Tausende von Kilometer durch unberührte Landschaften führt. Weiter

Stille Seelen - Silent Souls DVD

Stille Seelen
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
El cielo, la tierra y la lluvia

El cielo, la tierra y la lluvia (2008)

Vom stillen Gang der Dinge Patagonien, Chile, die Natur, Einsamkeiten und herbstlicher Regen. Das Leben von zwei Frauen um Ana liegt gebettet in den Routinen und der Ruhe des Südens. Sie treffen sich, um zu essen, am Strand entlang zu laufen, eine Fähre zu besteigen oder sich treiben zu lassen, ohne ein Wort. Weiter

Unni - Life is All About Friends

Unni - Life is All About Friends (2006)

Unni ist ein Junge, der im südindischen Kerala lebt und dessen Vater in einem Land am arabischen Golf arbeitet, wie viele Väter aus dieser Region. Er sieht ihn selten und fragt sich, warum er nicht zu Hause bleibt. Unni besucht die Schule und schliesst Freundschaften. Gopi, der Anführer einer kleinen Knabenbande, hat einen gewalttätigen Vater. Ihm wäre es lieber, wenn dieser weit weg arbeiten würde. Unnis Abenteuer hören auf, als Gopi in die Stadt zieht. Alles ist anders als vorher. Weiter

Comment j'ai fêté la fin du monde

Comment j'ai fêté la fin du monde (2006)

Die grossartige Dorotheea Petre verkörpert im Film die junge Eva um die Zeit herum, in der der Eiserne Vorhang in Stücke zerfiel. Erfrischend, melancholisch und heiter ist dieser Blick auf ein Land, das sich aus der fortschreitenden globalen Zeitreise davongestohlen hatte. Eva lebt 1989, als der Eiserne Vorhang in Stücke zerfiel, mit ihren Eltern und dem siebenjährigen Bruder Lalalilu in einem Quartier von Bukarest. Weiter

Comment j'ai fêté la fin du monde - Wie ich das Ende der Welt verbrachte DVD

Comment j'ai fêté la fin du m...
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Osteuropa DVD

trigon-film edition 25: Osteur...
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Be With Me

Be With Me (2005)

Eric Khoo lädt uns ein auf eine Reise zum Sein. Er spinnt drei verschiedene fiktive Lebensfäden und verwebt sie mit der realen Figur der Taubblinden Theresa Chan, die seit über fünfzig Jahren ohne Gesichts- und Gehörsinn lebt und eine wohltuende Kraft ausstrahlt. Kann es sein, dass sie uns wieder besser sehen und hören macht? Es geht in diesem Spielfilm um zentrale Elemente des Lebens wie die Liebe, die Hoffnung und das Schicksal. Weiter

Be With Me DVD

Be With Me
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Los guantes mágicos

Los guantes mágicos (2003)

Martín Rejtman schrieb und drehte diese bitter-süsse Komödie, die ein bedrückendes Buenos Aires zeigt, das geprägt ist von Mangel, Verfall und Absurdität. Drei Freunde teilen sich dort die gleiche Unzufriedenheit, die gleichen frustrierten Ambitionen: Das Auto von Alejandro ist in einem so kümmerlichen Weiter

Cheval de vent - Aoud rih

Cheval de vent - Aoud rih (2001)

Aoud rih ist die Geschichte der Freundschaft zwischen einem alten und einem jüngeren Mann. Sie spielt sich im Stil eines Roadmovies ab, und ein Motorrad mit Seitenwagen ist das Gefährt. Vor dem Hintergrund stumpfer Alltagsroutine erwachen Poesie und Phantasie zum Leben. Tahar, ein ehemaliger Schmied, verlässt das Haus seines Sohnes in der kleinen Stadt Salé, da er das Gefühl hat, nur noch eine Last, ein Ärgernis zu sein. Weiter

Fatma

Fatma (2001)

Fatma ist ein 17-jähriges Mädchen, das in Sfax in Tunesien lebt. Als Opfer einer innerfamiliären Vergewaltigung zieht sie es vor zu schweigen und versucht, das Erlebte zu vergessen. Sie lebt zusammen mit dem Vater und den Geschwistern und schafft nach dem Abitur einen entscheidenden persönlichen Durchbruch: Fatma kann nach Tunis studieren gehen. Weiter

Fatma DVD

Fatma
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Djomeh

Djomeh (2000)

Djomeh, ein junger Mann aus Afghanistan, ist in den benachbarten Iran gezogen, um dort Arbeit auf einem Bauernhof zu finden. Täglich fährt er mit der Milch zu den Leuten hinaus. Im nächstgelegenen Dorfladen, der er mit seinem Fahrrad aufsucht, hat er ein Auge auf die Tochter des Ladenbesitzers geworfen. Weiter

Djomeh DVD

Djomeh
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Uttara

Uttara (2000)

Balaram und Nemai sind zwei lebensfrohe Männer, die im tiefsten Bengalen als Weichensteller und Bahnwärter arbeiten. In jeder freien Minute trainieren sie Ringkampf. Der Priester des Weilers hilft den Christen, einer Gemeinschaft von Zwergen und der einheimischen Bevölkerung. Er hat einen jungen Hindu-Waisen adoptiert und sorgt für ihn genauso wie für ein paar Landstreicher, die an seinem Tisch willkommen sind. Weiter

The Goddess of 1967

The Goddess of 1967 (2000)

Ein junger, attraktiver Japaner sucht im Film der Hongkong-Chinesin Clara Law via Internet seinen Traumwagen, einen Citroën DS. Die Abkürzung DS machte das einstige Kultfahrzeug aus Frankreich über Jahre hinweg zur Déesse, was ins Englische übersetzt Goddess heisst, zu deutsch Göttin. Weiter

The Goddess of 1967 - Die Göttin von 1967 DVD

The Goddess of 1967
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
El entusiasmo

El entusiasmo (1999)

Der Film "El Entusiasmo" skizziert anhand einer Liebesgeschichte dreier Menschen die chilenische Gesellschaft im Aufbruch nach der von den USA installierten Militärdiktatur Pinochets. Zwei Männer, die die gleiche Frau lieben, packen die Zukunft sehr unterschiedlich an. Der eine von ihnen lässt seiner Euphorie und seiner Unternehmungslust keine Grenzen, der andere, der Vergeistigtere, filmt zwar weiter seine Umgebung, kehrt aber immer mehr nach innen. Weiter

Journey to the Sun - Günese Yolculuk

Journey to the Sun - Günese Yolculuk (1999)

In «Günese Yolculuk» (Reise zur Sonne) hat die türkische Regisseurin Yeșim Ustaoğlu in langwierigen Dreharbeiten mit militärischen Interventionen gleich mehrere Themen aufgegriffen, die in ihrer Heimat eigentlich tabu sind. Sie redet von Kurdistan, sie zeigt Aufnahmen von staatlicher Gewalt, und sie macht auf bewegende Art vor allem eines deutlich: Frieden ist dann möglich, wenn man sich wechselseitig ernst nimmt und akzeptiert. Weiter

Reise zur Sonne - Günese Yolculuk DVD

Reise zur Sonne
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Hold you Tight - Yue kuai le, yue duo luo

Hold you Tight - Yue kuai le, yue duo luo (1998)

Am Flughafen von Hong Kong warten zwei Frauen, die sich äusserlich stark gleichen (beide gespielt von der Schauspielerin Chingmy Yau) auf ihren Flug nach Taiwan. Eine der beiden ist Ah Moon, eine junge Geschäftsfrau aus Hong Kong, die andere heisst Rosa und steht, frisch geschieden, am Beginn eines neuen Lebensabschnitts in Taiwan. Weiter

Beshkempir

Beshkempir (1998)

Man hat den Begriff Poesie schnell einmal zur Hand, wenn einem die Worte ausgehen beim Betrachten eines Filmes. Im Fall von "Beshkempir" von Aktan Abdikalikow kann man gar nicht anders als von reiner Poesie zu reden, von einer Sanftheit der Erzählung, von einer Sinnlichkeit der Bilder, von einer Nähe am Wesen des Lebens, der Natur, der Liebe. Weiter

Beshkempir - Der Adoptivsohn DVD

Beshkempir
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Tropicanita

Tropicanita (1997)

Havanna in den 90er Jahren. In der Dunkelheit einer tropischen Sommernacht wird im Hinterhof eines grossen Hauses die Leiche eines deutschen Touristen vom Titisee im Schwarzwald gefunden, auf dem Rücken umgeschnallte Engelsflügel, in der Hand eine Flasche Schnaps. Für die lokale Polizei ist der Fall schnell klar: Betrunkener Ausländer stürzte bei einer wilden Party vom Dach. Weiter

Mossane

Mossane (1996)

Die Geschichte der 14-jährigen Mossane spielt im Siedlungsgebiet der Serrer in Mbissel, einem 600 Jahre alten Dorf zwischen Meer und Savanne; der Respekt vor den Sitten und die Verehrung der Geister bestimmen das Leben der Familien. Alle zwei Jahrhunderte, so besagt die Legende, soll ein Mädchen geboren werden, dessen Schönheit zum Verhängnis führt ­ Mossane heisst in der Sprache der Serrer "Die Schönheit". Weiter

Pequeno dicionário amoroso

Pequeno dicionário amoroso (1996)

Die Liebe ist derzeit das grosse Thema des Kinos. Sie spriesst und blüht und welkt an allen Ecken und Enden der Welt. In Brasilien hat sich eine talentierte junge Filmemacherin, die schon seit Jahren darauf gewartet hat, ihren ersten Spielfilm realisieren zu können, gleich ans Fundament der Liebe gewagt und in "Pequeno dicionário amoroso" ein kleines filmisches Wörterbuch des Liebeslebens zusammengetragen. Weiter

Goodbye South, Goodbye - Nanguo zaijian, nanguo

Goodbye South, Goodbye - Nanguo zaijian, nanguo (1996)

Wie soll einer die Gegenwart filmen? Mit seinem zwölften Spielfilm «Haonan haonu» (Gute Männer, gute Frauen) hatte Hou Hsiao-Hsien nach «Stadt der Trauer» und «Der Puppenspieler» seine historische Trilogie abgeschlossen, die der 1947 in Meixan auf dem chinesischen Festland geborene Filmemacher über China gestaltet hat. Weiter

Goodbye South, Goodbye DVD

Goodbye South, Goodbye
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Super Citizen Ko - Chaoji da guomin

Super Citizen Ko - Chaoji da guomin (1995)

Der Film schildert die Lage eines politischen Häftlings zwischen Schuldgefühlen und Vergangenheitsbewältigung. In Rückblenden wird das Leben des Regimekritikers Ko erzählt, der nach 15 Jahren Gefängnis nun durch Taiwan reist um das Grab seines hingerichteten Weggefährten zu finden. Dabei trifft er Mitstreiter und Peiniger. Weiter

Madadayo

Madadayo (1993)

Der Deutschprofessor Hyakken Uchida teilt seinen ihn verehrenden Schülern mit, er werde sich aus der Lehrtätigkeit zurückziehen. Es wird die Vergangenheit und die Lebensgeschichte des Lehrers und seiner Frau gezeigt, vom Zweiten Weltkrieg bis in die 1960er-Jahre hinein. Der Film schildert, wie ihr Haus von Bomben zerstört wird und die zu Wohlstand gekommenen ehemaligen Schüler ihnen unter die Arme greifen. Weiter

Madadayo DVD

Madadayo
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Les yeux bleus de Yonta - Udju azul di Yonta

Les yeux bleus de Yonta - Udju azul di Yonta (1992)

Der Film erzählt von der bezaubernden jungen Yonta, die sich insgeheim in Vincente, den Freund ihrer Eltern, verliebt. Doch Vincente, mit dem Schicksal des erst seit 18 Jahren unabhängigen Landes beschäftigt, wird nie etwas von Yontas Liebe erfahren. So wie Yonta die Leidenschaft, die Zé, ein sensibler und schüchterner Jugendlicher für sie empfindet, nie erkennen wird, weil ihr Zé seine flammenden Liebesbriefe anonym schickt. Weiter

Yonta - Die blauen Augen der Yonta DVD

Yonta
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Red Rose, White Rose -Hong meigui bai meigui

Red Rose, White Rose -Hong meigui bai meigui (1990)

Chen-bao verliert seine Unschuld, als er in Europa studiert. Von den wenigen Frauen, die er kennt, bedeuten ihm aber nur zwei etwas. Die eine ist Chiao-jui, die Frau seines besten Freundes. Sie verführt ihn, als er nach Schanghai zurückkehrt. Er nennt sie seine Rote Rose und hat im Grunde Angst vor ihrer wilden Leidenschaft, vor dieser amour fou. Weiter

Hello Hemingway

Hello Hemingway (1990)

Er gehört zu den Schlüsselwerken der modernen Literatur: Ernest Hemingways Kurzroman "Der alte Mann und das Meer". Der Kubaner Fernando Pérez hat das Buch filmisch gelesen, im besten Sinne des Wortes umgesetzt. Bereits 1936 hatte Ernest Hemingway in einem Prosastück, das er im "Esquire" veröffentlichte, vom Kampf eines alten Fischers mit einem immensen Fisch erzählt. Weiter

Hello Hemingway DVD

Hello Hemingway
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
O melissokomos

O melissokomos (1986)

Die letzte Reise Der alternde Lehrer und Imker Spiros hat nach der Trennung von seiner Frau und der Heirat seiner Tochter genug vom Leben und von seiner Familie. Er tritt eine letzte Reise in den Süden an mit einem Lastwagen voller Bienenkisten. Weiter

Der Bienenzüchter - O melissokomos DVD

Der Bienenzüchter
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Dersu Uzala

Dersu Uzala (1975)

Episches Kino der schönsten Art, eine Ode an die Natur und ans Leben in Verbundenheit mit ihr, gedreht von Akira Kurosawa, dem Altmeister des japanischen Films, in der Wildnis der russischen Taiga. Im Jahre 1902 begibt sich der russische Forscher Arsenjew auf eine Expedition in das unwegsame Ussuri-Gebiet. Weiter

Dersou Ouzala (F) DVD

Dersou Ouzala (F)
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Dersu Uzala - Uzala, der Kirgise DVD

Dersu Uzala
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Ugetsu monogatari

Ugetsu monogatari (1953)

In seinem Meisterwerk «Ugetsu monogatari» schildert der Japaner Kenji Mizoguchi die Geschichte von Genjuro, einem Töpfer, und seinem Schwager, dem Bauern Tobei. Die beiden leben mit ihren Frauen in einem kleinen Dorf, das inmitten eines von Kriegswirren umtosten Gebietes gelegen ist. Und sie haben Ambitionen, die sich die Kriegswirren zunutze machen. Weiter

Ugetsu monogatari - Erzählungen unter dem Regenmond DVD

Ugetsu monogatari
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Kenji Mizoguchi-Box DVD

Kenji Mizoguchi-Box
CHF 59.00 / EUR 49.00

Jetzt kaufen!