Conducta (2014)

Kubanisches Kino, wie man es nicht mehr alle Tage zu sehen bekommt: Eine Wucht und auf der Karibikinsel ein Renner in den Kinos. In seinem Film Conducta setzt sich der kubanische Filmemacher Ernesto Daranas mit dem angeblich noch immer vorbildlichen Schulsystem und den unterschiedlichen Lernmethoden auf der Zuckerinsel auseinander. Weiter

Im Kino

  • St. Gallen, Pantalla Latina: 19. bis 23. November
Fish and Cat

Fish and Cat (2013)

Einmal mehr überrascht das iranische Kino mit einem Regisseur, der neue Wege beschreitet. Shahram Mokri hat seinen zweiten langen Film nicht nur in einer einzigen Einstellung gedreht, er trickst dabei auch noch den linearen Lauf der Zeit mit verblüffenden Erzählschlaufen aus. Sein Verfahren passt perfekt zur Geschichte zwischen Alltag und Alptraum, in der drei Köche mit dubiosem Fleischgeschmack auf eine Gruppe junger Camper treffen. Weiter

Im Kino

  • Basel: ab 8. Januar
  • Bern: ab 8. Januar
  • Sursee: 1. November
  • Zürich: ab 8. Januar
Una noche

Una noche (2012)

Havanna heute. Lila und Zwillingsbruder Elio träumen von einem anderen Leben. Zwar ist da die karibische Stadt, die sie packt und fasziniert, gleichzeitig wissen sie, dass es andere Möglichkeiten gibt und dass ihr Leben oft genug am Rand steht. Raúl wird mit ihnen das Weite suchen. Ein Film voller Energie über eine Insel, auf der man bleiben möchte und doch abhaut. Weiter

Una noche - Eine Nacht DVD

Una noche
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
The Woman in the Septic Tank

The Woman in the Septic Tank (2012)

Drei Studierende wollen ihren ersten Spielfilm drehen und träumen von einem weltweiten Erfolg bis hin zu den Oscars. Was es dazu braucht, wissen sie genau, dennoch spielen sie die Möglichkeiten durch, um sicher zu sein. Marlon Rivera führt uns auf köstliche Weise vor Augen, was es heisst, in einem Land Filme zu drehen, in dem es auch noch ein paar andere Probleme gibt als die Finanzierung einer Filmproduktion. Eine Satire mit Tiefgang. Weiter

The Woman in the Septic Tank DVD

The Woman in the Septic Tank
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Araf - Somewhere In Between

Araf - Somewhere In Between (2012)

Zehra ist eine junge Frau, die am Übergang zum Erwachsensein steht. Um sie herum wirkt vieles desolat, ein Gefühl, das noch verstärkt wird durch das Klima. Das fröhliche Wesen von Olgun, der seine Gefühle Zehra gegenüber nicht verheimlicht, macht sie auch nicht glücklicher. Weiter

Children Of Sarajevo

Children Of Sarajevo (2012)

Rahima ist 23 und arbeitet in der Küche eines angesagten Restaurants in Sarajevo. Sie lebt mit ihrem 14-jährigen Bruder Nedim zusammen, den sie betreut, da die beiden ihre Eltern im Krieg verloren haben. Es ist nicht einfach für die junge Frau, für beide den Lebensunterhalt zu besorgen und mütterliche Pflichten wahrzunehmen. Unheimlich dicht erzählt Aida Begić aus dem heutigen Alltag in ihrer verwundeten Heimatstadt Sarajevo. Weiter

Djeca, Children of Sarajevo - Kinder von Sarajevo DVD

Djeca, Children of Sarajevo
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Un mundo secreto

Un mundo secreto (2012)

„Maria, irgendwann wird dich jemand bemerken und erkennen, wie besonders du bist …“, notiert Maria in ihr Tagebuch. Sie schreibt sich auch sehnsüchtige Liebesbriefe. Niemand bemerkt ihre Verzweiflung. Wie auch, Maria ist unscheinbar und spricht kaum. Auch nicht mit den Jungs, die sie öfter mit sich schlafen lässt, einfach so. Weiter

Im Kino

  • Thusis: 8. November
Un amor

Un amor (2012)

Eine erinnerte Liebesgeschichte aus weiblicher Sicht erzählt: Lisa kehrt nach dreissig Jahren nach Buenos Aires zurück und besucht dort Lalo und Bruno, jene beiden Freunde aus der Schulzeit, mit denen sie das Liebeserwachen erfahren hat. Weiter

Un amor - Eine Liebe fürs Leben DVD

Un amor
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Biel: 31. Oktober
Nairobi Half Life

Nairobi Half Life (2012)

Afrika hat unglaublich lebendige lokale Filmproduktionen und mit Nigeria jenes Land, das weltweit die zweitgrösste Zahl an Filmen herstellt. Der deutsche Regisseur Tom Tykwer (Lola rennt) hat begonnen, in Kenia Filme zu produzieren und jungen Filmschaffenden eine Chance zu geben. Der Spielfilm «Nairobi Half Life» von Tosh Gitonga legt Zeugnis der Vitalität ab und zeigt, dass das Engagement sich lohnt. Weiter

Nairobi Half Life DVD

Nairobi Half Life
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Sursee: 30. Oktober
Avé

Avé (2011)

Sich selber ständig neu erfindenAusserhalb von Sofia treffen Avé und Kamen aufeinander. Er macht Autostopp nach Ruse, sie schliesst sich ihm ungebeten an. Ein Roadmovie beginnt in den Norden Bulgariens und hinein in die Gegenwart eines Landes, das den Anschluss an die Welt noch nicht geschafft hat. Weiter

Avé DVD

Avé
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Biel: 16. und 18. Januar
Death for Sale

Death for Sale (2011)

Jungsein im Maghreb. Viele Jugendliche haben hier nicht allzu viel zu verlieren, die Gesellschaft bietet ihnen wenig Perspektiven. Für den Marokkaner Faouzi Bensaïdi («Mille Mois») ist diese Beobachtung der Ausgangspunkt zu einem ebenso verspielten wie lebensnahen Porträt dreier Freunde aus Tétouan, einer mittelgrossen Stadt im Norden von Marokko. Weiter

Death for Sale DVD

Death for Sale
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Attenberg

Attenberg (2011)

Marina ist 23 und lebt gemeinsam mit ihrem Vater in einem austauschbaren Industrieörtchen an der griechischen Küste. Die menschliche Spezies empfindet Marina als eigenartig, fast abschreckend, wäre da nicht Bella, ihre einzige und sehr unkonventionelle Freundin. Ihre ersten sexuellen Erkenntnisse leitet Marina aus den Tierdokumentationen von Sir David Attenbourough Weiter

Lilies of the ghetto

Lilies of the ghetto (2010)

Der Film erzählt von der täglichen Zerstörung der Leben afrikanischer Jugendlicher, die sich durch ihre Notlage zu verschiedenen Verbrechen fürs Überleben gezwungen sehen, verkörpert durch die Ghettos von Nigeria. Er zeigt eine neue Tendenz in der nigerianischen Filmindustrie und unter den Regisseuren, die abseits von Nollywood begonnen haben, qualitativ hochstehende Filme zu entwickeln und diese einem weltweiten Publikum zugänglich zu machen. Weiter

About Elly - Darbareye Elly

About Elly - Darbareye Elly (2009)

Nach vielen Jahren in Deutschland macht Ahmad Urlaub in seiner Heimat Iran. Ehemalige Studienkollegen organisieren einen gemeinsamen drei­tägigen Ferienaufenthalt am Kaspischen Meer. Eine der beteiligten Frauen, die lebenslustige Sepideh, nimmt die Sache in die Hand. Ohne dass diese ihren Freunden vorher bekannt gewesen wäre, hat sie auch Elly eingeladen, die junge Erzieherin aus dem Kindergarten ihrer Tochter. Weiter

About Elly - Alles über Elly DVD

About Elly
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
La teta asustada

La teta asustada (2009)

Fausta ist eine junge, bildhübsche Frau in Lima. Ihre Mutter war aus den Anden in die Stadt gezogen. Jetzt stirbt die alte Frau, und die Tochter bleibt allein mit den bösen Geschichten zurück, die ihr die Mutter erzählt hatte. Fausta hat Angst, sich allein in der Stadt zu bewegen, weil sie aus den Erzählungen der Mutter von deren Vergewaltigung erfahren hat. Weiter

La teta asustada - Eine Perle Ewigkeit DVD

La teta asustada
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
La teta asustada - Eine Perle Ewigkeit Blu-ray

La teta asustada
CHF 29.00 / EUR 24.00

Jetzt kaufen!
Süt - Milk

Süt - Milk (2008)

SÜT-MILCH ist der zweite Teil der Yusuf-Trilogie, die mit BAL-HONIG ihren krönenden Abschluss gefunden hat. Yusuf ist hier Anfang 20 und lebt bei seiner Mutter Zehra am Rande einer anatolischen Kleinstadt. Gemeinsam verkaufen sie selbst hergestellte Milchprodukte ihrer beiden Kühe auf dem lokalen Markt. Weiter

Yusuf-Trilogie: Yumurta - Süt - Bal DVD

Yusuf-Trilogie: Yumurta
CHF 30.00 / EUR 27.00

Jetzt kaufen!
Un Barrage contre le Pacifique

Un Barrage contre le Pacifique (2008)

Indochina, 1931. Im Golf von Siam, am Rand des Pazifischen Ozeans, lebt eine Mutter mit ihren beiden Kindern, dem 20-jährigen Joseph und der 16-jährigen Suzanne. Sie sieht sie aufwachsen und weiss, dass sie sie irgendwann in absehbarer Zeit verlassen werden. Müde von der kolonialen Administration investiert die Mutter alle ihre Ersparnisse in ein Grundstück, das regelmässig überflutet wird und also nicht bebaubar ist. Weiter

Un barrage contre le Pacifique DVD

Un barrage contre le Pacifique
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Birdwatchers

Birdwatchers (2008)

Eine Gruppe von Reisenden lässt sich im brasilianischen Regenwald zum Vögelbeobachten auf dem Flussboot durch die Natur führen und kommt an einer Gruppe von Indianerinnen und Indianern vorbei. Die mit Pfeil und Bogen bewaffneten Urwaldbewohnenden machen den Gästen Eindruck; das Bild fürs Fotoalbum haben sie auf sicher. Weiter

Birdwatchers - Das Land der roten Menschen DVD

Birdwatchers
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Birdwatchers Blu-ray

Birdwatchers
CHF 29.00 / EUR 24.00

Jetzt kaufen!
Rusalka - Mermaid

Rusalka - Mermaid (2008)

Aus Russland erreicht uns der märchenhaft bezaubernde Film RUSALKA. Alisa hat die Nase voll vom Leben in der Provinz und zieht in die Grossstadt Moskau. Dort rettet die quirlige Meerjungfrau einen lebensmüden reichen Geschäftsmann vor dem Ertrinken im Konsumrausch und findet ihren Märchenprinzen. Weiter

Rusalka - Die Meerjungfrau DVD

Rusalka
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Hana Yori mo Naho

Hana Yori mo Naho (2006)

Es war einmal eine sanft-humorvolle Geschichte aus dem Jahre 1702. Der junge Samurai Aoki Soza hat seinen provinziellen Heimatort verlassen und lebt nun in Japans Hauptstadt Edo, dem heutigen Tokyo, um den Mann zu suchen, der seinen Vater getötet hat. Er wohnt in einem heruntergekom-menen Mietshaus in einem armen Quartier. Weiter

Hana DVD

Hana
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Unni - Life is All About Friends

Unni - Life is All About Friends (2006)

Unni ist ein Junge, der im südindischen Kerala lebt und dessen Vater in einem Land am arabischen Golf arbeitet, wie viele Väter aus dieser Region. Er sieht ihn selten und fragt sich, warum er nicht zu Hause bleibt. Unni besucht die Schule und schliesst Freundschaften. Gopi, der Anführer einer kleinen Knabenbande, hat einen gewalttätigen Vater. Ihm wäre es lieber, wenn dieser weit weg arbeiten würde. Unnis Abenteuer hören auf, als Gopi in die Stadt zieht. Alles ist anders als vorher. Weiter

Comment j'ai fêté la fin du monde

Comment j'ai fêté la fin du monde (2006)

Die grossartige Dorotheea Petre verkörpert im Film die junge Eva um die Zeit herum, in der der Eiserne Vorhang in Stücke zerfiel. Erfrischend, melancholisch und heiter ist dieser Blick auf ein Land, das sich aus der fortschreitenden globalen Zeitreise davongestohlen hatte. Eva lebt 1989, als der Eiserne Vorhang in Stücke zerfiel, mit ihren Eltern und dem siebenjährigen Bruder Lalalilu in einem Quartier von Bukarest. Weiter

Comment j'ai fêté la fin du monde - Wie ich das Ende der Welt verbrachte DVD

Comment j'ai fêté la fin du m...
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Osteuropa DVD

trigon-film edition 25: Osteur...
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Grbavica

Grbavica (2006)

Mutter und Tochter im Sarajevo von heute Esma lebt mit ihrer 12-jährigen Tochter Sara allein in Sarajevo. Sara möchte auf einen Schulausflug gehen. Esma arbeitet als Kellnerin in einem Nachtclub, um das Geld aufzubringen. Sie will, was jede Mutter möchte: Nicht nur das Beste für ihre Tochter, sie will auch, dass ihre Tochter all das haben kann, was andere haben können. Weiter

Grbavica - Esmas Geheimnis DVD

Grbavica
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Ouaga Saga

Ouaga Saga (2005)

Ouagadougou ist die Hauptstadt von Burkina Faso. Der Name allein ist schon Musik. Ouagadougou ist aber auch das Mekka des schwarzafrikanischen Kinos, denn hier findet alle zwei Jahre das Fespaco statt, das wichtigste Festival des Kontinents. Wenn der burkinabische Theater- und Filmemacher Dani Weiter

Ouaga Saga DVD

Ouaga Saga
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Play

Play (2005)

Santiago de Chile: Die Stadt ist im Sommer heiss und gefährlich. Das macht die Suche nach Liebe nicht eben einfacher. Cristina, ein junges Mapuche-Mädchen aus dem Süden Chiles, arbeitet in Santiago als Krankenpflegerin. In ihrer Freizeit spielt sie „Streetfighter II“ am Bildschirm oder streift durch die Stadt. Weiter

Play DVD

Play
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Días de Santiago

Días de Santiago (2004)

Der 23jährige Santiago Román kehrt nach Lima zurück, nachdem er drei Jahre als Soldat für sein Land gedient hat. Er war an der Grenze zu Ecuador im Einsatz und in der Bekämpfung von Terror und Drogenhandel. Jetzt möchte er ein normales Leben beginnen, arbeiten und eine Familie gründen, doch die Regierung hält für ihre Soldaten keine Unterstützung bereit und in Peru gibt es zu wenig Arbeitsplätze. Weiter

Días de Santiago DVD

Días de Santiago
CHF 19.00 / EUR 16.00

Jetzt kaufen!
Poupées d'argile - Araïs al-Teïn

Poupées d'argile - Araïs al-Teïn (2003)

In einem tunesischen Dorf, dessen Frauen für ihre Kenntnisse und Fertigkeiten der Töpferkunst der Berber bekannt sind, vertrauen die Familien ihre Mädchen Omrane, einem ehemaligen Hausangestellten an. Er vermittelt sie als "Mädchen für alles" an Haushalte in den neureichen Quartieren der Hauptstadt. Weiter

Tonpuppen - Poupées d'argile DVD

Tonpuppen
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Houve uma vez dois verões

Houve uma vez dois verões (2003)

Chico, ein Jugendlicher, der seine Ferien am «längsten und schlimmsten Strand der Welt» verbringt, lernt in einem Spielsalon Roza kennen und verliebt sich in sie. Sie schlafen miteinander in der ersten Nacht ihrer Begegnung, doch sie verschwindet spurlos. Mit seinem Freund Juca sucht Chico Roza am Strand, doch vergeblich. Weiter

Blue Gate Crossing

Blue Gate Crossing (2002)

Das Herz der 17-jährigen Mittelschülerin Kerou schlägt für Yuezhen, ihre beste Freundin, und diese ist hoffnungslos verliebt in den schönen Shihao, den Schwimmchampion und Star der Schule. Als Yuezhen ihre Freundin bittet, zu vermitteln, rechnet sie nicht damit, dass es zwischen den beiden anderen funken könnte. Weiter

Blue Gate Crossing DVD

Blue Gate Crossing
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Taiwan DVD

trigon-film edition 25: Taiwan
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Departure

Departure (2001)

Kazuya, Masaru und Syusuke sind gute Freunde. Im Frühling haben sie ihren Schulabschluss gemacht. Kazuya wird bald die Universität in Tokyo besuchen; Syusuke hat vor, nach London zu ziehen. Jeder von ihnen wird ein neues Leben beginnen. Am Abend vor ihrem Abschied wollen sie ein letztes Mal zusammen etwas trinken gehen. Weiter

Sólo por hoy

Sólo por hoy (2001)

Toro, Equis, Morón, Ailí und Fer wohnen zusammen. Sie haben große Pläne für die Zukunft und wären gerne Filmemacher, Schauspieler oder Malerin. Die Wirklichkeit sieht anders aus - tatsächlich jobben sie als Teppich-Reiniger, Koch oder Motorrad-Kurierin. Mit Weiter

B. Aires - Sólo por hoy DVD

B. Aires
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Yellow Card

Yellow Card (2001)

Die Gelbe Karte ist im Fussball für den betroffenen Spieler keine erfreuliche Sache. Und im Leben sonst? Im grössten afrikanischen Filmhit der letzten Jahre muss der Schüler und Mädchenbetörer Tiyane erfahren, dass er die Gelbe Karte auch neben dem Fussballfeld, auf dem er ein Star ist, gezückt bekommen kann. Weiter

Platform - Zhantai

Platform - Zhantai (2000)

Wanderschauspieler in China In der chinesischen Kleinstadt Fenyang führt eine Theatergruppe noch 1979 ein Stück auf, in dem Mao Zedong verherrlicht wird. Nach dessen Tod 1976 beginnen sich Politik, Gesellschaft und Kultur zu verändern. Wellen der Liberalisierung erreichen auch Fenyang und sein Theater, beeinflussen Leben und Bühne. Weiter

Platform - Der Bahnsteig DVD

Platform
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Dôlè

Dôlè (2000)

Mougler und seine Freunde sind Strassenjungs in Libreville. Ihre Delikte sind ziemlich naiv, manchmal sogar lustig. Mougler braucht Geld, um Medikamente für seine kranke Mutter zu kaufen. Er plant mit seinen Kumpeln, den Kiosk des neuen Lottospiels "Dôlè" auszurauben, das die ganze Stadt zum Träumen bringt. Weiter

Dôlè - Das Glücksspiel DVD

Dôlè -
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Beshkempir

Beshkempir (1998)

Man hat den Begriff Poesie schnell einmal zur Hand, wenn einem die Worte ausgehen beim Betrachten eines Filmes. Im Fall von "Beshkempir" von Aktan Abdikalikow kann man gar nicht anders als von reiner Poesie zu reden, von einer Sanftheit der Erzählung, von einer Sinnlichkeit der Bilder, von einer Nähe am Wesen des Lebens, der Natur, der Liebe. Weiter

Beshkempir - Der Adoptivsohn DVD

Beshkempir
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Martín (Hache)

Martín (Hache) (1998)

Martín Echenique, ein Filmregisseur aus Buenos Aires, lebt seit über 20 Jahren in Madrid. Seine Heimat ist ihm verhasst (vielleicht weil er sie so sehr geliebt hat?); er weigert sich, dem Heimweh zu frönen und verbietet sich jede Begegnung mit seiner Vergangenheit. Der Familientradition folgend heisst auch sein Sohn Martín, doch alle nennen ihn H[atsche] (für hijo = Sohn). Weiter

Wara mendel

Wara mendel (1997)

In Indien scheint das Leben stärker geerdet als in unseren Breitengraden. Fünftausend Jahre alt ist die Tradition, von der Rajan Khosas Film erzählt. Ihr zufolge lehren die Eltern ihre Kinder die Lieder der Weisheit, die es ihnen ermöglichen, das Leben und das Schicksal mit grösserer Gelassenheit zu tragen. Weiter

Tanz des Windes - Dance of the Wind DVD

Tanz des Windes
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Goodbye South, Goodbye - Nanguo zaijian, nanguo

Goodbye South, Goodbye - Nanguo zaijian, nanguo (1996)

Wie soll einer die Gegenwart filmen? Mit seinem zwölften Spielfilm «Haonan haonu» (Gute Männer, gute Frauen) hatte Hou Hsiao-Hsien nach «Stadt der Trauer» und «Der Puppenspieler» seine historische Trilogie abgeschlossen, die der 1947 in Meixan auf dem chinesischen Festland geborene Filmemacher über China gestaltet hat. Weiter

Goodbye South, Goodbye DVD

Goodbye South, Goodbye
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Les gens de la rizière - Neak srê

Les gens de la rizière - Neak srê (1994)

In seinem Spielfilmdebüt erzählt der kambodschanische Regisseur Rithy Panh die Geschichte des Reisbauern Yong Poeuw und seiner Familie. Die Ernte, die sie in der Harmonie von Natur und Mensch einzubringen hoffen, muss die Eltern und deren sieben Töchter ernähren. Der Film lebt Weiter

Das Reisfeld - Neak srê DVD

Das Reisfeld
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Asien DVD

trigon-film edition 25: Asien
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Shamt al kushur - Les silences du palais

Shamt al kushur - Les silences du palais (1994)

Französisch spricht sie, die herrschende Klasse in Tunesien. "Rück zur Seite, du bist auf dem Bild", sagt der Fotograf zu Alia, der Bedienstetentochter im Spielfilm "Les silences du palais" von Moufida Tlatli. Das Mädchen hat auf dem Familienbild des Prinzenclans nichts verloren, obwohl sein Vater vermutlich auch der Prinz ist. Weiter

Das Schweigen des Palastes - Les silences du palais DVD

Das Schweigen des Palastes
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Zürich: 22. und 23. Dezember

La danse du singe et du poisson (1994)

Sieben Mädchen, die zwischen vier und siebzehn Jahren alt sind, spielen im kambodschanischen Film "Das Reisfeld" sieben Schwestern, die, von einem Tag auf den andern auf sich alleine gestellt, vielen Hindernissen trotzen und die grosse Reisernte einbringen müssen. Der Schweizer Weiter

Das Reisfeld - Neak srê DVD

Das Reisfeld
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Les yeux bleus de Yonta - Udju azul di Yonta

Les yeux bleus de Yonta - Udju azul di Yonta (1992)

Der Film erzählt von der bezaubernden jungen Yonta, die sich insgeheim in Vincente, den Freund ihrer Eltern, verliebt. Doch Vincente, mit dem Schicksal des erst seit 18 Jahren unabhängigen Landes beschäftigt, wird nie etwas von Yontas Liebe erfahren. So wie Yonta die Leidenschaft, die Zé, ein sensibler und schüchterner Jugendlicher für sie empfindet, nie erkennen wird, weil ihr Zé seine flammenden Liebesbriefe anonym schickt. Weiter

Yonta - Die blauen Augen der Yonta DVD

Yonta
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Life on a String - Bian zou bian chang

Life on a String - Bian zou bian chang (1991)

Mit dem Herzen sehen In einer wunderbar mythisch anmutenden Landschaft von grandioser Schönheit und unendlicher Weite zieht ein blinder Meister des Saitenspiels von Dorf zu Dorf, um seine Balladen zu singen. Sein ganzes Leben hat er auf eine Hoffnung gebaut und von einer anderen Welt geträumt: Laut einer Weissagung soll er in dem Moment sehen können, da er 1000 Saiten seines Instruments zum Zerspringen gebracht hätte. Weiter

Life on a String - Die Weissagung DVD

Life on a String
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Bratan

Bratan (1991)

Brüderchen fährt mit seinem älteren Bruder in die Stadt. Dort wohnt der Vater der Kinder, die seit der Scheidung ihrer Eltern bei der Grossmutter aufwachsen. Der Grosse will, dass der Vater die Erziehung des Kleinen übernimmt, und er versucht, allen einzureden, dass die Zeit dafür reif ist. Allerdings hat der Titelheld, das Brüderchen eben, bereits seinen eigenen Kopf. Weiter

Madagascar

Madagascar (1990)

Kuba und La Habana bilden den Hintergrund im Spielfilm von Fernando Pérez. Die kubanische Hauptstadt hat bessere Tage gesehen. Dennoch haben die Menschen die Hoffnung und das Träumen noch nicht aufgegeben. Ausgehungert vom imperialistischen Gehabe der nördlichen kapitalistischen Besserwisser bleibt ihnen vor allem ein Lebenselexier: Die Illusion. Weiter

Quiéreme y verás & Madagascar DVD

Quiéreme y verás & Madagascar
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Hello Hemingway

Hello Hemingway (1990)

Er gehört zu den Schlüsselwerken der modernen Literatur: Ernest Hemingways Kurzroman "Der alte Mann und das Meer". Der Kubaner Fernando Pérez hat das Buch filmisch gelesen, im besten Sinne des Wortes umgesetzt. Bereits 1936 hatte Ernest Hemingway in einem Prosastück, das er im "Esquire" veröffentlichte, vom Kampf eines alten Fischers mit einem immensen Fisch erzählt. Weiter

Hello Hemingway DVD

Hello Hemingway
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Al Leil

Al Leil (1990)

Mohamed Malas (Träume von der Stadt) wurde 1945 im syrischen Kuneitra geboren, unweit der Grenze zum heutigen Israel, von dem der wichtige Verkehrsknotenpunkt Kuneitra im Sechstagekrieg zerstört wurde. Jetzt blendet Malas zurück in die Zeit zwischen 1936 und 1967. Er schildert in "Al Leil" die Kindheit eines Knaben, der als Erwachsener den Spuren des Vaters nachgeht, den Zeiten der ständigen Absenz. Weiter

Al leil - Die Nacht DVD

Al leil
CHF 19.00 / EUR 16.00

Jetzt kaufen!
Después de la tormenta

Después de la tormenta (1990)

Filme aus Lateinamerika müssten eigentlich auch bei uns ein grosses Publikum finden, wenn man bedenkt, wie viele in den letzten Jahren den Kontinent oder einzelne Länder darauf bereist haben. "Despues de la tormenta" vom Argentinier Tristan Bauer könnte gemachte Erfahrungen vertiefen und erweitern, den Blick auf die lateinamerikanische Gegenwart über seine eigenen Geschichten und Erzählformen schärfen. Weiter

Bodhi Dharma - Dharmaga tongjoguro kan kkadalgun

Bodhi Dharma - Dharmaga tongjoguro kan kkadalgun (1989)

Ein Zen-Meister, sein unsicherer Schüler und ein Waisenkind sind unterwegs in den Bergen Südkoreas. Um sie herum die alles beherrschende Natur, Wasser, Feuer, Erde, Wind und Licht. Dieser einfache Rahmen genügt Bae Yong-kyun, um das Leben als inneres und gemeinschaftliches Abenteuer fühlbar zu machen, als Weg zum wahren Sein, zur erfüllten Harmonie, zur inneren Freiheit. Weiter

Bodhi-Dharma - Warum Bodhi Dharma in den Orient aufbrach DVD

Bodhi-Dharma
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Topio stin omichli

Topio stin omichli (1988)

Zwei Kinder unterwegsVoula und Alexander sind zwei Kinder, deren Vater in Deutschland arbeitet. Eines Tages besteigen die beiden in Athen den Zug in der Absicht, ihn zu suchen. Immer wleder werden sie auf ihrer Reise durch Griechenland von Realitäten eingeholt und aufgehalten. Weiter

Landschaft im Nebel - Topio stin omichli DVD

Landschaft im Nebel
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Les baliseurs du désert - El Haimoune

Les baliseurs du désert - El Haimoune (1984)

"Wanderer der Wüste" vom tunesischen Filmemacher Nacer Khemir spielt in einer vagen Gegenwart. Nacer Khemir führt uns bildlich gesprochen ins Leben der Wüste ein. Es ist ein Leben ausserhalb des gängigen Zeitbegriffs. Das Schiff, das da plötzlich vor den Mauern der Stadt liegt, könnte jenes von Sindbad dem Seefahrer sein. Weiter

Die Wanderer der Wüste - Les baliseurs du désert DVD

Die Wanderer der Wüste
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
El Sur

El Sur (1983)

Erinnerungen an Kindheit und Jugend eines kleinen Mädchens, vor allem an die liebevolle und zärtliche Beziehung zum Vater, den Bürgerkrieg und familiäre Zerwürfnisse in den Norden Spaniens fern seiner Heimat im Süden vertrieben haben. Ein kleines Mädchens lebt irgendwo im Norden Spaniens und ist durch die Geheimnisse des Südens und seine Attraktion fasziniert. Weiter

Der Süden & Die Vergänglichkeit des Lichts DVD

Der Süden & Die Vergänglichkeit d...
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Finye

Finye (1982)

In einer afrikanischen Stadt begegnen sich Batrou, die Tochter des Militärgouverneurs Sangaré, und Bah, der Enkel des alten Dorfchefs Kansaye. Die beiden Studenten wollen von der bestehenden Ordnung, die von der Welt ihrer Väter geprägt ist, nichts wissen. Sowohl Sangaré als auch Kansaye sehen die Verbindung der beiden nicht gerne. Weiter

Finye - Der Wind DVD

Finye
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Naked Youth - Seishun zankoku monogatari

Naked Youth - Seishun zankoku monogatari (1960)

Nagisa Oshima (Im Reich der Sinne) ist die bei uns wohl bekannteste Figur des japanischen Kinos der 60er Jahre. Er debütierte 1959, also exakt im gleichen Jahr wie seine französischen Kollegen der Nouvelle Vague, mit seinem Spielfilm Ai to Kibo no Machi (Street of Love and Hope), um ein Jahr später schon mit Seishun Zankoku Monogatari (Nackte Jugend) nachzudoppeln. Weiter

Nackte Jugend - Naked Youth DVD

Nackte Jugend
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Street of Love And Hope - Ai to kibo no machi

Street of Love And Hope - Ai to kibo no machi (1959)

Nagisa Oshima (Im Reich der Sinne) ist die bei uns wohl bekannteste Figur des japanischen Kinos der 60er Jahre. Er debütierte 1959, also exakt im gleichen Jahr wie seine französischen Kollegen der Nouvelle Vague, mit seinem Spielfilm Ai to Kibo no Machi (Street of Love and Hope), um ein Jahr später schon mit Seishun Zankoku Monogatari (Nackte Jugend) nachzudoppeln. Weiter

Street of Love and Hope - Stadt der Liebe und Hoffnung DVD

Street of Love and Hope
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Aparajito - The Unvanquished

Aparajito - The Unvanquished (1956)

Um 1920 lässt sich Apus Familie in der heiligen Stadt Benares am Ufer des Ganges nieder. Der gebrechliche Vater stirbt. Apu und seine Mutter kehren aufs bengalische Land zurück. Apu ist ein glänzender Schüler und seine Zukunft liegt ein weiteres Mal in einer Grossstadt, diesmal Kalkutta. Weiter

Aparajito - Der Unbesiegbare - Apus Weg ins Leben DVD

Aparajito
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!