Le sommeil d'or - Golden Slumbers

Le sommeil d'or - Golden Slumbers (2012)

Kambodscha ist zu einem beliebten Reiseziel geworden. In den 1970er Jahren herrschte hier ein Terrorregime, das die Bevölkerung dezimierte und die Kultur zerstörte. Vor der Roten Khmer blühte im Land des Mekong eine grosse Filmkultur. Davy Chou sucht ihre übriggebliebenen Spuren und gestaltet eine Liebeserklärung ans Kino und eine Ode an die Erinnerung. Weiter

Mama Africa - Miriam Makeba

Mama Africa - Miriam Makeba (2011)

Mika Kaurismäkis Dokumentaressay über die weltbekannte südafrikanische Sängerin Miriam Makeba, die ein halbes Jahrhundert lang die Welt bereiste und ihre politische Botschaft gegen Rassismus, gegen Armut und für Gerechtigkeit und Frieden verbreitete, ist die Hommage an eine Frau, die wie keine andere die Hoffnung und die Stimme Afrikas verkörperte. Weiter

The Year Without A Summer

The Year Without A Summer (2010)

Azman is a Malaysian rock singer over his peak. He comes back to his village, to begin a new life as a fisherman. His wife Minah is totally supportive. But his friend Ali thinks he is ridiculous. Especially since the fishing business is becoming difficult. In fact, the time is difficult for everyone. Weiter

Thèbes à l'ombre de la tombe

Thèbes à l'ombre de la tombe (2008)

Das westliche Theben breitet sich am linken Flussufer des Nils aus, in Luxor, Oberägypten. Dort stossen das antike Theben mit seinem traditionellen Leben und die moderne Welt aufeinander: Sie kreuzen und überschneiden sich. Im Schatten der pharaonischen Grabstätten, neben dem bekannten «Tal der Könige» und den grossen Grabtempeln, schwingt das alltägliche Leben der Dörfer im mysteriösen Rhythmus ihrer Schönheit. Weiter

Thèbes - à l'ombre de la tombe DVD

Thèbes
CHF 19.00 / EUR 16.00

Jetzt kaufen!
Tokyo Sonata

Tokyo Sonata (2008)

Die Sasakis sind eine ganz gewöhnliche Familie in Tokyo. Vater Ryuhei widmet sich mit Leib und Seele seiner Arbeit als Businessman. Seine Frau Megumi hat ihre Arbeit aufgegeben, um den Haushalt zu führen und die beiden Kinder zu betreuen. Der ältere der Buben ist Takashi. Er besucht das College und macht der Mutter das Leben nicht einfach. Weiter

Tokyo Sonata DVD

Tokyo Sonata
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Japan DVD

trigon-film edition 25: Japan
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Soul Power

Soul Power (2008)

James Brown, Miriam Makeba, B.B. King, Celia Cruz, The Crusaders, Sister Sledge, Big Black, Bill Withers - sie alle sind mit von der Partie, als 1974 im damaligen Zaire ein nie da gewesenes Kulturereignis stattfindet: Eine Art Gipfeltreffen zwischen afroamerikanischen Soulgrössen und afrikanischen Top Acts, das legendäre African Woodstock. Weiter

Soul Power DVD

Soul Power
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Madrigal

Madrigal (2007)

Havanna, heute. Kubanisches Schweben zwischen den Wirklichkeiten. Luisita ist eine Theaterbesucherin, die sich als Zuschauerin masslos in den schönen Schauspieler Javier verliebt. Dieser glaubt nicht mehr an die grosse Liebe und folgt Luisita nur in der Absicht, ihre Wohnung übernehmen zu können. Weiter

Madrigal DVD

Madrigal
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Kuba DVD

trigon-film edition 25: Kuba
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
On the Rumba River - Wendo

On the Rumba River - Wendo (2007)

Im Jahr 1925 geboren und als «lebendes Denkmal» der kongolesischen Musik bekannt, verdankt Papa Wendo seinen Ruhm dem Lied «Marie-Louise», dem man im Volk magische Kräfte zuschrieb. Da es angeblich Tote wieder zum Leben zu erwecken oder die Flussgeister zum Tanzen zu bringen vermochte, wurde sein Interpret von den belgischen Missionaren exkommuniziert. Weiter

On the Rumba River - Wendo DVD

On the Rumba River
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
No Time To Die

No Time To Die (2007)

«No Time to Die» ist eine turbulente afrikanische Komödie über Liebe und Tod. Asante fährt ein glänzendes, schwarzes Auto, mit dem er berufsmässig Leichen transportiert. Er und sein Assistent Issifu bringen die Toten von der ghanaischen Hauptstadt Accra in ihre Dörfer, wo die Beerdigungszeremonien stattfinden. Weiter

No Time To Die DVD

No Time To Die
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Dunia - Kiss Me Not on the Eyes

Dunia - Kiss Me Not on the Eyes (2006)

Liebe, Sinnlichkeit und Freiheit Mit ihrem einfühlsamen Spielfilm Dunia schafft es die gebürtige Libanesin Jocelyne Saab, Begriffen wie Liebe oder Sinnlichkeit ein Gesicht zu geben, Bilder, Rhythmen und Stimmungen. Und deutlich zu machen, dass Liebe etwas ist, was man suchen und anstreben kann - und leben muss. Weiter

Dunia DVD

Dunia
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Opera Jawa - Opera Java

Opera Jawa - Opera Java (2006)

Ein Seh- und Hörerlebnis der besonderen Art, ein Gesamtkunstwerk mit Sprengkraft. Der indonesische Regisseur Garin Nugroho, der für die Vielfalt seiner erzählerischen Stile und die mutige Bewältigung umstrittener Themen bekannt ist, hat mit «Opera Jawa» seinen vielleicht klarsichtigsten Film geschaffen. Weiter

Opera Jawa DVD

Opera Jawa
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Ouaga Saga

Ouaga Saga (2005)

Ouagadougou ist die Hauptstadt von Burkina Faso. Der Name allein ist schon Musik. Ouagadougou ist aber auch das Mekka des schwarzafrikanischen Kinos, denn hier findet alle zwei Jahre das Fespaco statt, das wichtigste Festival des Kontinents. Wenn der burkinabische Theater- und Filmemacher Dani Weiter

Ouaga Saga DVD

Ouaga Saga
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Samstagern: 2. Mai
Bab'Aziz - Le prince qui contemplait son âme

Bab'Aziz - Le prince qui contemplait son âme (2005)

Eins werden mit sich selber Zwei einsame Gestalten in einem Meer aus Sand: Ishtar, ein lebensfrohes Mädchen, und Grossvater Bab'Aziz, ein blinder Derwisch. Ihr Ziel ist das grosse Derwisch-Treffen, das alle 30 Jahre stattfindet, dessen Ort sich aber nur jenen offenbart, die mit dem Herzen der unermesslichen Stille der Wüste zu lauschen vermögen und sich von ihr leiten lassen. Weiter

Bab'Aziz - Der Tanz des Windes DVD

Bab'Aziz
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Suite Habana

Suite Habana (2003)

Mit dem Spielfilm "La vida es silbar" hatte der Kubaner Fernando Pérez vor vier Jahren die Herzen des Schweizer Kinopublikums erobert und uns das Pfeifen aufs Leben beigebracht. Jetzt kehrt er zurück mit SUITE HABANA, einem faszinierenden Filmgedicht von der Karibikinsel, einer Ode an die kubanische Hauptstadt und an Menschen, die er dort kennengelernt hat. Weiter

Suite Habana DVD

Suite Habana
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Kuba DVD

trigon-film edition 25: Kuba
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Nha Fala

Nha Fala (2002)

Eine Frau, die singt, muss sterben - so will es eine Familienlegende auf den Kapverdischen Inseln. Bevor Vita zum Studium ins Ausland aufbricht, verspricht sie ihrer Mutter, der Familientradition zu gehorchen und nie zu singen. Als sie dem Musiker Pierre in Paris begegnet und er von ihrer Stimme begeistert ist, bricht Vita dieses Versprechen. Weiter

Nha Fala - Meine Stimme DVD

Nha Fala
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Afrika DVD

trigon-film edition 25: Afrika
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Amandla!

Amandla! (2002)

Der Film «Amandla! A Revolution in Four Part Harmony» blendet zurück auf 40 Jahre Kampf gegen die Rassentrennung in Südafrika. Er tut dies, indem er die Geschichte des Widerstands über die Musik erzählt. Unter dem Apartheid-Regime war es Schwarzen verboten laut zu singen, Lieder aufzunehmen oder Musikaufnahmen zu besitzen. Weiter

Amandla! DVD

Amandla!
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Bern: 17. Mai
Russkij kovcheg - Russian Ark

Russkij kovcheg - Russian Ark (2002)

Der Atem der Zeit im Kino: Auf wundersame Weise findet sich ein Filmemacher in der Ermitage im St. Petersburg des frühen 18. Jahrhunderts wieder. Er trifft auf einen zynischen französischen Diplomaten aus dem 19. Jahrhundert, mit dem er sich auf eine aufregende Reise durch den Palast und die turbulente Geschichte Russlands begibt. Weiter

Russian Ark - Die russische Arche DVD

Russian Ark
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Je chanterai pour toi

Je chanterai pour toi (2002)

Seit einigen Jahren begeistert der Star des afrikanischen Blues, Boubacar «KarKar» Traoré Musikfans rund um die Welt. Zusammen mit «KarKar» kehren wir in dieser filmischen Reise zurück zu seinen Wurzeln in Mali und erfahren, was diesen grossen Musiker und seine Lieder geprägt hat. Eine Reise in die afrikanische Musik. Weiter

Je chanterai pour toi DVD

Je chanterai pour toi
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Satin Rouge

Satin Rouge (2002)

Lilia ist eine ordentliche Frau und aufmerksame Mutter in Tunis. Sie hat das Gefühl, dass ihre Tochter Salma ein Verhältnis mit Chokri haben könnte, der als Musiker im Cabaret «Satin Rouge» arbeitet. Da Lilia ihre eigenen Sehnsüchte immer unterdrückt hat, kann sie ihre Tochter nicht verstehen und versucht sie vor der «gefährlichen Verbindung» zu retten. Weiter

Satin rouge DVD

Satin rouge
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
A Peck on the Cheek

A Peck on the Cheek (2002)

Der indische Regisseur Mani Ratnam gehört zu den erfolgreichsten Filmschaffenden seiner Heimat und besticht durch die Mischung von aktueller Handlung und grossem Bollywood-Kino. In «A Peck on the Cheek» erzählt er die emotional starke Geschichte eines Mädchens, das von seinen Adoptiveltern erfährt, dass seine wirklichen Eltern in Sri Lanka sind. Weiter

Las aventuras de Dios

Las aventuras de Dios (2001)

Geträumtes Leben Das Kino ist die Kunst der Erinnerung. Und Eliseo Subiela ist einer der begabtesten Erinnerungskünstler der Filmkunst. In "Las aventuras de Dios" lässt er uns zwischen Realitäten geradezu schweben. Ein Mann taucht aus dem Meer auf und findet sich in einem verlassen wirkenden, geradezu surrealen Hotelpalast aus den dreissiger Jahren wieder. Weiter

Las aventuras de Dios - Göttliche Abenteuer DVD

Las aventuras de Dios
CHF 19.00 / EUR 16.00

Jetzt kaufen!
Lagaan

Lagaan (2001)

Kino zum Dahinschmelzen Es war einmal im kleinen Dorf Champaner inmitten Indiens gegen Ende des 19. Jahrhunderts, zu der Zeit also, da die britischen Kolonialherren noch das Sagen hatten. So märchenhaft müsste wohl die Erzählung einer der verrücktesten Geschichten beginnen, die je auf der Leinwand zu sehen waren. Weiter

Lagaan - Es war einmal in Indien DVD

Lagaan
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Platform - Zhantai

Platform - Zhantai (2000)

Wanderschauspieler in China In der chinesischen Kleinstadt Fenyang führt eine Theatergruppe noch 1979 ein Stück auf, in dem Mao Zedong verherrlicht wird. Nach dessen Tod 1976 beginnen sich Politik, Gesellschaft und Kultur zu verändern. Wellen der Liberalisierung erreichen auch Fenyang und sein Theater, beeinflussen Leben und Bühne. Weiter

Platform - Der Bahnsteig DVD

Platform
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Dôlè

Dôlè (2000)

Mougler und seine Freunde sind Strassenjungs in Libreville. Ihre Delikte sind ziemlich naiv, manchmal sogar lustig. Mougler braucht Geld, um Medikamente für seine kranke Mutter zu kaufen. Er plant mit seinen Kumpeln, den Kiosk des neuen Lottospiels "Dôlè" auszurauben, das die ganze Stadt zum Träumen bringt. Weiter

Dôlè - Das Glücksspiel DVD

Dôlè -
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Chunhyang Dong

Chunhyang Dong (2000)

Am Ende des 18. Jahrhunderts verliebt sich der junge Mongryong in Chunhyang. Er stammt aus einer Prinzenfamilie, sie ist stolz und gebildet, obwohl ihre Mutter eine Kurtisane war. Als Mongryong mit seinen Eltern nach Seoul zieht, will der neue Gouverneur, vom Charme der jungen Frau angetan, sie zu seiner Kurtisane machen. Weiter

The Goddess of 1967

The Goddess of 1967 (2000)

Ein junger, attraktiver Japaner sucht im Film der Hongkong-Chinesin Clara Law via Internet seinen Traumwagen, einen Citroën DS. Die Abkürzung DS machte das einstige Kultfahrzeug aus Frankreich über Jahre hinweg zur Déesse, was ins Englische übersetzt Goddess heisst, zu deutsch Göttin. Weiter

The Goddess of 1967 - Die Göttin von 1967 DVD

The Goddess of 1967
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Arlesheim: 2. und 10. Mai
La vida es silbar

La vida es silbar (1998)

Fernando Pérez erzählt in seinem Spielfilm «La vida es silbar» von Havanna und von drei Menschen, die hier auf der Suche nach dem persönlichen Glück sind. Mariana, eine junge Ballett-Tänzerin, würde liebend gerne die Rolle der Giselle tanzen und begehrt genauso enthusiastisch die Körper junger Männer. Weiter

La vida es silbar - Das Leben, ein Pfeifen DVD

La vida es silbar
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
La nube

La nube (1998)

Das Theater in der alten Werfthalle am Stadtrand war einmal eine revolutionäre Kulturinstitution, sein charismatischer Leiter ein mephistopheleischer Komödiant, der grosse Vor- und Querdenker seiner wilden Generation. Aber heute wirken auch in Buenos Aires die Kulturfunktionäre, während draussen in der vom Abbruch bedrohten Spielstätte die eingeschworene Truppe gegen Publikumsschwund, Stromausfälle und Geldmangel kämpft. Weiter

L'éternité et un jour - Mia aioniotita kai mia mera

L'éternité et un jour - Mia aioniotita kai mia mera (1998)

Zum ersten Mal seit «Die Tage von 36» (1973) scheint in einem Spielfilm des Griechen Theo Angelopoulos wieder die Sonne. Sie erinnert in «Die Ewigkeit und ein Tag» umso intensiver an die Zeit des Glücks, die Jahre zurückliegt. Alexander nimmt Abschied. Der von Bruno Ganz über verschiedene Zeiten hinweg so gegenwärtig verkörperte Poet aus Saloniki hat noch einen Tag in dieser Welt vor sich. Weiter

Die Ewigkeit und ein Tag - L'éternité et un jour DVD

Die Ewigkeit und ein Tag
CHF 26.00 / EUR 23.00

Jetzt kaufen!
Wara mendel

Wara mendel (1997)

In Indien scheint das Leben stärker geerdet als in unseren Breitengraden. Fünftausend Jahre alt ist die Tradition, von der Rajan Khosas Film erzählt. Ihr zufolge lehren die Eltern ihre Kinder die Lieder der Weisheit, die es ihnen ermöglichen, das Leben und das Schicksal mit grösserer Gelassenheit zu tragen. Weiter

Tanz des Windes - Dance of the Wind DVD

Tanz des Windes
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Despabílate amor

Despabílate amor (1996)

Das Kino ist die Kunst der Erinnerung. Filme, sagt die karibische Traumfrau in Eliseo Subielas nostalgieverliebter Komödie "Despabilate amor" (Wach auf, Geliebter!), Filme sind immer alt: "Sie halten etwas fest, was gewesen ist. Neu ist nur das Leben." Recht hat sie, aber die Grenzen sind fliessend. Weiter

Despabílate amor - Wach auf, Liebe! DVD

Despabílate amor
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Goodbye South, Goodbye - Nanguo zaijian, nanguo

Goodbye South, Goodbye - Nanguo zaijian, nanguo (1996)

Wie soll einer die Gegenwart filmen? Mit seinem zwölften Spielfilm «Haonan haonu» (Gute Männer, gute Frauen) hatte Hou Hsiao-Hsien nach «Stadt der Trauer» und «Der Puppenspieler» seine historische Trilogie abgeschlossen, die der 1947 in Meixan auf dem chinesischen Festland geborene Filmemacher über China gestaltet hat. Weiter

Goodbye South, Goodbye DVD

Goodbye South, Goodbye
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
To vlemma tou Odyssea

To vlemma tou Odyssea (1995)

Ein Monument von Film hat der Grieche Theo Angelopoulos über Liebe, Leidenschaften und verlorene Unschuld in diesem Jahrhundert geschaffen. Mit Harvey Keitel, der wie Odysseus durch den Balkan irrt. In einer nordgriechischen Kleinstadt weilt ein in die USA ausgewanderter Filmemacher zu Besuch. Weiter

Der Blick des Odysseus - To vlemma tou Odyssea DVD

Der Blick des Odysseus
CHF 29.00 / EUR 23.00

Jetzt kaufen!
Maboroshi no hikari

Maboroshi no hikari (1995)

Yumiko, eine 25-jährige Frau aus Osaka, heiratet mit Ikuo jenen Mann, den sie als Reinkarnation ihrer Grossmutter wahrnimmt. Sie war gerade zwölf Jahre alt, als diese sich zum Sterben an den Ort ihrer Kindheit aufmachte, und Yumiko sie nicht aufhalten konnte. Zusammen mit Ikuo hat sie einen Sohn, der gerade drei Monate alt ist, als gemeldet wird, dass der Vater sich unter einen Vorortszug gestürzt hätte. Weiter

Maboroshi no hikari - Das Licht der Illusion DVD

Maboroshi no hikari
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
No te mueras sin decirme adónde vas

No te mueras sin decirme adónde vas (1995)

Der Filmtitel ist ebenso umständlich wie wunderbar melodiös. "No te mueras sin decirme adónde vas". Das heisst übersetzt: Stirb nicht, ohne mir zu sagen, wohin du gehst. Die Dialogzeile stammt aus dem Schlussteil von Eliseo Subielas Werk, und sie bringt ein menschliches Verlangen zum Ausdruck: Die Geliebte will wissen, wohin sich der Geliebte nach dem Sterben begibt. Weiter

No te mueras sin decirme adonde vas - Stirb nicht, ohne mir zu sagen, wohin du gehst DVD

No te mueras sin decirme adonde...
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!

La danse du singe et du poisson (1994)

Sieben Mädchen, die zwischen vier und siebzehn Jahren alt sind, spielen im kambodschanischen Film "Das Reisfeld" sieben Schwestern, die, von einem Tag auf den andern auf sich alleine gestellt, vielen Hindernissen trotzen und die grosse Reisernte einbringen müssen. Der Schweizer Weiter

Das Reisfeld - Neak srê DVD

Das Reisfeld
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Klamek Ji Bo Beko

Klamek Ji Bo Beko (1992)

Die Kurden sind ein nomadisierendes Volk, wobei sie unter Nomadisieren gerne etwas anderes verstehen würden als ein Leben ohne eigene Heimat. Der bekannte und beliebte kurdisch-türkische Sänger und Regisseur Nizamettin Ariç bringt uns in seinem Spielfilm «Ein Lied für Beko» auf ungemein einfühlsame Art seine ursprüng-liche Heimat näher, ein Kurdistan, das vor allem aus Schlagzeilen von Menschen auf der Flucht bekannt ist. Weiter

Ein Lied für Beko - Klamek ji bo Beko DVD

Ein Lied für Beko
CHF 19.00 / EUR 16.00

Jetzt kaufen!
Les yeux bleus de Yonta - Udju azul di Yonta

Les yeux bleus de Yonta - Udju azul di Yonta (1992)

Der Film erzählt von der bezaubernden jungen Yonta, die sich insgeheim in Vincente, den Freund ihrer Eltern, verliebt. Doch Vincente, mit dem Schicksal des erst seit 18 Jahren unabhängigen Landes beschäftigt, wird nie etwas von Yontas Liebe erfahren. So wie Yonta die Leidenschaft, die Zé, ein sensibler und schüchterner Jugendlicher für sie empfindet, nie erkennen wird, weil ihr Zé seine flammenden Liebesbriefe anonym schickt. Weiter

Yonta - Die blauen Augen der Yonta DVD

Yonta
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Life on a String - Bian zou bian chang

Life on a String - Bian zou bian chang (1991)

Mit dem Herzen sehen In einer wunderbar mythisch anmutenden Landschaft von grandioser Schönheit und unendlicher Weite zieht ein blinder Meister des Saitenspiels von Dorf zu Dorf, um seine Balladen zu singen. Sein ganzes Leben hat er auf eine Hoffnung gebaut und von einer anderen Welt geträumt: Laut einer Weissagung soll er in dem Moment sehen können, da er 1000 Saiten seines Instruments zum Zerspringen gebracht hätte. Weiter

Life on a String - Die Weissagung DVD

Life on a String
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Barroco

Barroco (1989)

Ein reines Sinnenspiel hat der Mexikaner Paul Leduc gestaltet - das bleibt der wohl wichtigste Film zum 500. Entdeckungsjahr Amerikas. "Ich erhebe nicht den Anspruch, Filme für alle zu machen", sagt Paul Leduc. Damit hebt er sich schon mal positiv von der Masse ab. Als "Barroco" in Cannes präsentiert wurde, war der Film eine echte Wohltat, weil er gerade dort durch sein eigenes Profil aus einem Angebot herausstach, in dem so vieles sich gleicht. Weiter

Dao ma tse - Dao ma zei

Dao ma tse - Dao ma zei (1985)

Der Nomade Norbu lebt zusammen mit Frau und Kind im gebirgigen Hochland Tibets als Hirte. Er gehört dort einer ethnischen Minderheit an, und ab und zu zwingen ihn die schwierigen Umstände, sich als Pferdedieb zu betätigen, um sich und seine Familie durchzubringen. Als Norbu sich einmal an Schätzen eines Tempels vergreift, wird er aus der Gemeinschaft ausgeschlossen und verbannt. Weiter

Tangos - el exilio de Gardel

Tangos - el exilio de Gardel (1985)

Sehnsucht nach der Heimat In Paris probt eine Gruppe von exilierten Künstlerinnen und Künstlern aus Argentinien ein musikalisches Spektakel über den Tango. Juan uno, ein begnadeter Bandoneonspieler, erhält dabei von Juan dos, der in Buenos Aires geblieben ist und der Diktatur widersteht, das Buch mit der Geschichte des legendären Sängers Carlos Gardel. Weiter

Tangos, el exilio de Gardel DVD

Tangos, el exilio de Gardel
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
I kynighi - Oi Kynigoi

I kynighi - Oi Kynigoi (1977)

In einer Jagdpartie stossen am Sylvestertag des Jahres 1976 fünf Vertreter des Bürgertums mit ihrem Begleiter, dem Hotelier Savas, während ihrer Wildschwein-Jagd im winterlichen Epirus auf die Leiche eines Partisanen aus dem Bürgerkrieg ende der vierziger Jahre. Was sie am meisten verunsichert ist die Tatsache, dass die Leiche, die ihnen da zu Füssen liegt, noch immer blutet. Weiter

Die Jäger - Oi kynigoi DVD

Die Jäger
CHF 29.00 / EUR 23.00

Jetzt kaufen!
Barravento

Barravento (1962)

Glauber Rochas Erstling Die Fischer in einem Dorf in Bahia an der Nordküste Brasiliens müssen ihr Netz von einem Händler mieten und dafür 90 Prozent des Fangs abgeben. Mehr noch: Der Netzbesitzer droht ihnen immer wieder, ihr Arbeitsgerät zu entziehen. Ganz ähnlich wie zwei Jahre später in Weiter

Barravento - Der Sturm DVD

Barravento
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Die Walze und die Geige

Die Walze und die Geige (1962)

Andrei Tarkowski erzählt in seinem ersten halblangen Film von einem Jungen namens Sascha, dessen Ein und Alles seine Geige ist und der sich dadurch zum Aussenseiter macht. Andere Kinder setzen ihm zu, und in so einer Situation steht ihm der Fahrer einer Strassenbauwalze bei und ermuntert ihn später, seinerseits einem bedrängten Jungen zu helfen. Weiter

Andrei Tarkowski - Box DVD

Andrei Tarkowski
CHF 98.00 / EUR 79.00

Jetzt kaufen!