A Separation

A Separation (2011)

Simin möchte den Iran verlassen. Ihr Mann Nader will bleiben und seinen an Alzheimer erkrankten Vater nicht allein zurück lassen. Deshalb reicht Simin beim Familiengericht die Scheidung ein. Als ihre Klage abgewiesen wird, zieht sie in die Wohnung ihrer Eltern. Die gemeinsame Tochter Termeh bleibt vorerst beim Vater und hofft, dass die Mutter bald wieder nach Hause kommt. Weiter

A Separation - Nader und Simin DVD

A Separation
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Basel: 17. April
Hanezu no tsuki

Hanezu no tsuki (2011)

Gängige Geschichten hat die Japanerin Naomi Kawase noch nie erzählt. Sie setzt bei den Realitäten an, die sie in ihrer Heimatregion findet, und entwirft daraus zum Beispiel eine Liebesgeschichte. Diese spielt sich nicht nur um drei Menschen ab, die Natur wirkt da mindestens so prägend. Weiter

Hanezu - Das Rot des Mondes DVD

Hanezu
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
En el nombre de la hija

En el nombre de la hija (2011)

Die neunjährige Manuela reist im Sommer 1976 zusammen mit ihren Eltern und dem jüngeren Bruder Camillo in den Süden Ecuadors, wo das Kind in der Nähe von Cuenca bei seinen Grosseltern die Ferien verbringen soll. Die sozialistisch engagierten Eltern sind Atheisten und reisen für ein politisches Engagement ab, die Grossmutter ist konservativ und streng gläubige Katholikin. Weiter

En el nombre de la hija - Im Namen der Tochter DVD

En el nombre de la hija
CHF 23.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Pizza Bethlehem

Pizza Bethlehem (2010)

Im Zentrum von Bruno Molls Film PIZZA BETHLEHEM, der an den Solothurner Filmtagen 2010 von Publikum und Medien als Highlight gefeiert wurde, stehen neun junge Frauen des FC Bethlehem. Das Team spiegelt die ethnische Zusammensetzung des Berner Quartiers, in dem die Mädchen leben, der Film betrachtet beschwingt, liebe- und humorvoll den Alltag der jungen Frauen in Schule, Liebe, Beruf und Familie - und er lässt natürlich den Frauenfussball leben. Weiter

Pizza Bethlehem DVD

Pizza Bethlehem
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives

Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives (2010)

Nach einem Nierenversagen fährt Onkel Boonmee aufs Land, um im Kreis seiner Familie zu sterben. Durch Yoga hat er ein ausgeprägtes Körperbewusstsein entwickelt, er ahnt, dass ihm nur wenige Stunden bis zum Tod bleiben. Im Haus am Rand des Regenwalds begegnet Boonmee beim Abendessen dem Geist seiner verstorbenen Frau Huay. Weiter

Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives (F) DVD

Uncle Boonmee Who Can Recall...
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives- Onkel Boonmee DVD

Uncle Boonmee Who Can Recall...
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Na putu - On the Path

Na putu - On the Path (2010)

Luna und Amar sind ein verliebtes Paar. Sie haben begehrte Jobs und geniessen das Leben im pulsierenden Alltag von Sarajevo. Sie ist als Flight Attendant viel in der Luft, und er verliert manchmal an Boden, wenn er ein Glas zu viel hebt. Als man ihn im Tower mit Schnaps im Kaffee erwischt, wird Amar suspendiert. Weiter

Na putu - Zwischen uns das Paradies DVD

Na putu
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Ajami

Ajami (2009)

Nominiert für die Oscars als bester fremdsprachiger Film lässt uns AJAMI spannungsgeladen erkennen, dass alles, was wir wahrnehmen, auch anders sein kann, als wir es meinen. Tel Aviv, Jaffa, Ajami. Hier ist das Babel der Gegenwart, das Leben ein permanenter Ausnahmezustand. Verfeindete leben hier als Nachbarn auf engstem Raum. Weiter

Ajami - Stadt der Götter DVD

Ajami
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Orient DVD

trigon-film edition 25: Orient
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Cinco dias sin Nora

Cinco dias sin Nora (2009)

Nora und José waren einmal ein verliebtes Paar. Nun sind sie ins Alter gekommen und seit 20 Jahren geschieden. Sie leben in zwei gegenüberliegenden Wohnungen an derselben Strasse einer mexikanischen Stadt. Nora plant ihren Tod und will dabei ihren Ex-Mann José noch einmal tüchtig beschäftigen. Weiter

Cinco días sin Nora - Fünf Tage ohne Nora DVD

Cinco días sin Nora
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Chaque jour est une fête

Chaque jour est une fête (2009)

Drei Frauen in einem Bus im Libanon. Sie haben das gleiche Ziel: ein Männergefängnis. Die erste Frau besucht ihren Ehemann, den sie seit ihrem Hochzeitstag nicht mehr gesehen hat. Die zweite hat nur eines im Sinn: ihren Mann, der eine lange Strafe absitzt, dazu zu bringen, die Scheidungspapiere zu unterzeichnen. Weiter

Chaque jour est une fête - Jeder Tag ist ein Fest DVD

Chaque jour est une fête
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
El baño del Papa

El baño del Papa (2007)

Die Ankündigung des Papstbesuchs bewegt die EinwohnerInnen von Melo ganz besonders: der Papst wird nämlich seine Uruguay-Tournee in ihrer kleinen Stadt beginnen. Mehr als 50‘000 Personen werden erwartet. Die Bescheidensten unter diesen EinwohnerInnen denken, dass dieser Besuch wunderbar sein wird: für ihre Seele und für ihr Portemonnaie. Weiter

El baño del Papa - Ein Klo für den Papst DVD

El baño del Papa
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Bern: 10. Juni
  • Luzern: 22. April
Dunia - Kiss Me Not on the Eyes

Dunia - Kiss Me Not on the Eyes (2006)

Liebe, Sinnlichkeit und Freiheit Mit ihrem einfühlsamen Spielfilm Dunia schafft es die gebürtige Libanesin Jocelyne Saab, Begriffen wie Liebe oder Sinnlichkeit ein Gesicht zu geben, Bilder, Rhythmen und Stimmungen. Und deutlich zu machen, dass Liebe etwas ist, was man suchen und anstreben kann - und leben muss. Weiter

Dunia DVD

Dunia
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Opera Jawa - Opera Java

Opera Jawa - Opera Java (2006)

Ein Seh- und Hörerlebnis der besonderen Art, ein Gesamtkunstwerk mit Sprengkraft. Der indonesische Regisseur Garin Nugroho, der für die Vielfalt seiner erzählerischen Stile und die mutige Bewältigung umstrittener Themen bekannt ist, hat mit «Opera Jawa» seinen vielleicht klarsichtigsten Film geschaffen. Weiter

Opera Jawa DVD

Opera Jawa
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Madeinusa

Madeinusa (2006)

In den peruanischen Anden Madeinusa ist der Name eines 14-jährigen India-Mädchens, das in einem Dorf in den peruanischen Anden lebt. Am Osterfest darf es als «Heilige Jungfrau» den Umzug durchs Dorf anführen. Aus Lima kommend strandet Salvador im Dorf und beobachtet das Treiben. Weiter

Madeinusa DVD

Madeinusa
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Grbavica

Grbavica (2006)

Mutter und Tochter im Sarajevo von heute Esma lebt mit ihrer 12-jährigen Tochter Sara allein in Sarajevo. Sara möchte auf einen Schulausflug gehen. Esma arbeitet als Kellnerin in einem Nachtclub, um das Geld aufzubringen. Sie will, was jede Mutter möchte: Nicht nur das Beste für ihre Tochter, sie will auch, dass ihre Tochter all das haben kann, was andere haben können. Weiter

Grbavica - Esmas Geheimnis DVD

Grbavica
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Bab'Aziz - Le prince qui contemplait son âme

Bab'Aziz - Le prince qui contemplait son âme (2005)

Eins werden mit sich selber Zwei einsame Gestalten in einem Meer aus Sand: Ishtar, ein lebensfrohes Mädchen, und Grossvater Bab'Aziz, ein blinder Derwisch. Ihr Ziel ist das grosse Derwisch-Treffen, das alle 30 Jahre stattfindet, dessen Ort sich aber nur jenen offenbart, die mit dem Herzen der unermesslichen Stille der Wüste zu lauschen vermögen und sich von ihr leiten lassen. Weiter

Bab'Aziz - Der Tanz des Windes DVD

Bab'Aziz
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
El abrazo partido

El abrazo partido (2004)

Das ist Ariels Welt: Eine kleine, leicht heruntergekommene Ladenpassage der Innenstadt von Buenos Aires. Den ganzen Tag über kann man hier die italienischen Ladenbesitzer herumschreien hören; zusehen, wie die Koreaner Feng-Shui-Artikel verkaufen und der alte Osvaldo auf seinem Kram sitzen bleibt. Ariels Mutter betreibt hier ein Geschäft für Damenunterwäsche, sein Bruder ist im Import-Export-Handel tätig. Weiter

El abrazo partido - Die verlorene Umarmung DVD

El abrazo partido
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Le grand voyage

Le grand voyage (2004)

In einer Zeit, in der mit religiösen Phrasen wieder Kriege geführt werden, leistet der Spielfilm des gebürtigen Marokkaners Ismaël Ferroukhi etwas ungemein Wichtiges und Wohltuendes: Er lädt uns ein auf eine Reise vom Okzident in den Orient, vom Christentum in den Islam, vom französischen Aix en Provence nach dem saudiarabischen Mekka. Weiter

Le grand voyage - Die grosse Reise DVD

Le grand voyage
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Orient DVD

trigon-film edition 25: Orient
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Intervention divine - Yadon ilaheyya

Intervention divine - Yadon ilaheyya (2002)

Nazareth ist eine Stadt im Nahen Osten mit einem ganz gewöhnlichen Alltag und Quartierleben. Da finden sich auch kleine Spannungen an einer Strasse und um einen Mann, der berufliche Probleme hat und die Dinge in die Hand nehmen will. Sein Sohn lebt in Jerusalem und er muss seine Liebste, die aus Ramallah stammt, immer am Checkpoint ausserhalb der Stadt treffen. Weiter

Intervention divine - Göttliche Intervention DVD

Intervention divine
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Orient DVD

trigon-film edition 25: Orient
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!
Satin Rouge

Satin Rouge (2002)

Lilia ist eine ordentliche Frau und aufmerksame Mutter in Tunis. Sie hat das Gefühl, dass ihre Tochter Salma ein Verhältnis mit Chokri haben könnte, der als Musiker im Cabaret «Satin Rouge» arbeitet. Da Lilia ihre eigenen Sehnsüchte immer unterdrückt hat, kann sie ihre Tochter nicht verstehen und versucht sie vor der «gefährlichen Verbindung» zu retten. Weiter

Satin rouge DVD

Satin rouge
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Las aventuras de Dios

Las aventuras de Dios (2001)

Geträumtes Leben Das Kino ist die Kunst der Erinnerung. Und Eliseo Subiela ist einer der begabtesten Erinnerungskünstler der Filmkunst. In "Las aventuras de Dios" lässt er uns zwischen Realitäten geradezu schweben. Ein Mann taucht aus dem Meer auf und findet sich in einem verlassen wirkenden, geradezu surrealen Hotelpalast aus den dreissiger Jahren wieder. Weiter

Las aventuras de Dios - Göttliche Abenteuer DVD

Las aventuras de Dios
CHF 19.00 / EUR 16.00

Jetzt kaufen!
Sia - le rêve du python

Sia - le rêve du python (2001)

Koumbi ist eine Stadt, die von einem Herrscher dominiert wird, einem Meister des Universums. Um aus der Misere herauszukommen, in der sein Reich steckt, soll er der Tradition gemäss ein menschliches Opfer darbringen. Obwohl sein Volk den Glauben an den Zauber verloren hat, wird die schöne Sia als Opfer auserkoren. Ihr Verlobter, der Leutnant Mamadi, rebelliert gegen das Ansinnen und kann das Opfer verhindern. Weiter

West Beyrouth

West Beyrouth (1998)

Drei Jugendliche wachsen im religiös geteilten Beirut auf. Sie sind befreundet und scheren sich einen Deut darum, wer woher kommt. Sie wollen leben und ihren Frieden haben. Ziad Doueiri hat einen der sensibelsten Filme zum Nahen Osten gestaltet, ein ebenso unterhaltsames wie nachdenklich stimmendes Werk. Weiter

West Beyrouth DVD

West Beyrouth
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Wara mendel

Wara mendel (1997)

In Indien scheint das Leben stärker geerdet als in unseren Breitengraden. Fünftausend Jahre alt ist die Tradition, von der Rajan Khosas Film erzählt. Ihr zufolge lehren die Eltern ihre Kinder die Lieder der Weisheit, die es ihnen ermöglichen, das Leben und das Schicksal mit grösserer Gelassenheit zu tragen. Weiter

Tanz des Windes - Dance of the Wind DVD

Tanz des Windes
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Po di sangui

Po di sangui (1996)

Im Dorf, in dem Po di sangui spielt, kreuzen sich die Fäden der wesentlichen Gegensätze unserer Zivilisation, lebensvoll, Leben bedrohend. Hier, in Amanha Lundju, wird bei jeder Geburt ein Baum gepflanzt. Dieser Baum wird mit dem Kind grösser, wächst über es hinaus, überlebt es und wird zu dessen Seele. Weiter

Chronique d'une disparition - Segell Ikhtifà

Chronique d'une disparition - Segell Ikhtifà (1996)

Elia Suleiman beschreibt als Filmemacher E.S., der nach Israel kommt, um einen Film zu realisieren, eine Reise auf der Suche nach einer Identität als Palästinenser. Er ist dabei Erzähler genauso wie Zuschauer, innen ebenso wie aussen. Die Grenzen von Realität und Fiktion sind fliessend. «Chronik eines Verschwindens» ist eine persönliche Meditation über die seelischen Auswirkungen der politischen Instabilität, Gegenwart und Erinnerung, Konsternation und erleichternde Ironie. Weiter

Chronique d'une disparition - Chronik eines Verschwindens DVD

Chronique d'une disparition
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Maboroshi no hikari

Maboroshi no hikari (1995)

Yumiko, eine 25-jährige Frau aus Osaka, heiratet mit Ikuo jenen Mann, den sie als Reinkarnation ihrer Grossmutter wahrnimmt. Sie war gerade zwölf Jahre alt, als diese sich zum Sterben an den Ort ihrer Kindheit aufmachte, und Yumiko sie nicht aufhalten konnte. Zusammen mit Ikuo hat sie einen Sohn, der gerade drei Monate alt ist, als gemeldet wird, dass der Vater sich unter einen Vorortszug gestürzt hätte. Weiter

Maboroshi no hikari - Das Licht der Illusion DVD

Maboroshi no hikari
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Les gens de la rizière - Neak srê

Les gens de la rizière - Neak srê (1994)

In seinem Spielfilmdebüt erzählt der kambodschanische Regisseur Rithy Panh die Geschichte des Reisbauern Yong Poeuw und seiner Familie. Die Ernte, die sie in der Harmonie von Natur und Mensch einzubringen hoffen, muss die Eltern und deren sieben Töchter ernähren. Der Film lebt Weiter

Das Reisfeld - Neak srê DVD

Das Reisfeld
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
trigon-film edition 25: Asien DVD

trigon-film edition 25: Asien
CHF 36.00 / EUR 29.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Samstagern: 4. April
Swaham

Swaham (1994)

Im Gegensatz zu den immer zahlreicher werdenden Formalisten im Kino zeichnen sich asiatische Autoren noch durch einen klaren Realitätsbezug aus, freilich auch noch durch den Glauben daran, dass "ein Künstler nicht stumm bleiben darf gegenüber jenen, die vergessen wurden in einem unfreundlichen System", wie der Inder Shaji Karun das formuliert. Weiter

Bab el-Oued City

Bab el-Oued City (1994)

Bab el-Oued ist ein turbulenter historischer Stadtteil von Algier. Hier arbeitet der junge Boualem in einer Bäckerei. Als er sich an einem Nachmittag zu Hause ausruhen will, schreckt ihn die Stimme des Vorbeters auf, die aus einem Lautsprecher auf der Terrasse seiner Wohnung über die Stadt dröhnt. Weiter

Bab el-Oued City - Abschied von Algier DVD

Bab el-Oued City
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Charachar

Charachar (1992)

Wie Generationen vor ihm lebt auch Lakhinder als Vogelfänger. Doch im Umgang mit seiner Beute verfängt er sich selbst: Er beginnt die Vögel, die er fängt, mehr und mehr zu lieben. Und seit sein kleiner Sohn einen toten Vogel begraben hat, damit aus ihm ein Vogelbaum wachse, und am andern Tag selbst gestorben ist, kennt Lakhinder nur noch die eine Leidenschaft: seinen gefangenen Vögeln Freiheit und Leben wiederzugeben, ihren Flug als eigenes Glück zu erleben. Weiter

Charachar - Der Vogelfänger DVD

Charachar
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Le collier perdu - Tawk al hamama al mafkoud

Le collier perdu - Tawk al hamama al mafkoud (1991)

Mit traumhaft schönen Bildern und im Erzählstil von 1001 Nacht beschwört der orientalische Märchenerzähler Nacer Khemir die Blütezeit der andalusisch-arabischen Hochkultur. An das weltberühmte mittelalterliche Buch "Das Halsband der Taube - von der Liebe und den Liebenden" erinnernd, schildert der Tunesier kontrastreiche Facetten der Liebe, für die allein die arabische Sprache sechzig Begriffe kennt. Weiter

Das verlorene Halsband der Taube - Tawk al hamama al mafkoud DVD

Das verlorene Halsband der Tau...
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Al Leil

Al Leil (1990)

Mohamed Malas (Träume von der Stadt) wurde 1945 im syrischen Kuneitra geboren, unweit der Grenze zum heutigen Israel, von dem der wichtige Verkehrsknotenpunkt Kuneitra im Sechstagekrieg zerstört wurde. Jetzt blendet Malas zurück in die Zeit zwischen 1936 und 1967. Er schildert in "Al Leil" die Kindheit eines Knaben, der als Erwachsener den Spuren des Vaters nachgeht, den Zeiten der ständigen Absenz. Weiter

Al leil - Die Nacht DVD

Al leil
CHF 19.00 / EUR 16.00

Jetzt kaufen!
Nemuru otoko - Sleeping Man

Nemuru otoko - Sleeping Man (1990)

Der Japaner Kohei Oguri lässt uns in «Nemuro Otoko» beim Anblick eines Bewusstlosen über das Leben meditieren, das Leben durch den Sterbenden neu sehen. War am Anfang doch nicht das Wort? Beim Betrachten von Kohei Oguris Film «Nemuro Otoko» (Der schlafende Mann) hat man jedenfalls das Gefühl, am Anfang müsse das Bild gewesen sein, zu dem die Menschheit erst auf dem Umweg über das Wort wieder zurückgefunden hat. Weiter

Sleeping Man - Der schlafende Mann DVD

Sleeping Man
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Bodhi Dharma - Dharmaga tongjoguro kan kkadalgun

Bodhi Dharma - Dharmaga tongjoguro kan kkadalgun (1989)

Ein Zen-Meister, sein unsicherer Schüler und ein Waisenkind sind unterwegs in den Bergen Südkoreas. Um sie herum die alles beherrschende Natur, Wasser, Feuer, Erde, Wind und Licht. Dieser einfache Rahmen genügt Bae Yong-kyun, um das Leben als inneres und gemeinschaftliches Abenteuer fühlbar zu machen, als Weg zum wahren Sein, zur erfüllten Harmonie, zur inneren Freiheit. Weiter

Bodhi-Dharma - Warum Bodhi Dharma in den Orient aufbrach DVD

Bodhi-Dharma
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Piravi

Piravi (1988)

Der indische Spielfilm "Piravi" erzählt von einem Vater, der mit Frau und Tochter auf die Rückkehr seines Sohnes wartet. Ein Film, der in sich ruht, der uns wundersam den Fluss der Zeit vor Augen führt. "Du bist ungeduldig, Vater", meint die Schwester von Raghu, der seine Heimkehr angekündigt hatte und auf sich warten lässt. Weiter

Piravi - Die Geburt DVD

Piravi
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Dao ma tse - Dao ma zei

Dao ma tse - Dao ma zei (1985)

Der Nomade Norbu lebt zusammen mit Frau und Kind im gebirgigen Hochland Tibets als Hirte. Er gehört dort einer ethnischen Minderheit an, und ab und zu zwingen ihn die schwierigen Umstände, sich als Pferdedieb zu betätigen, um sich und seine Familie durchzubringen. Als Norbu sich einmal an Schätzen eines Tempels vergreift, wird er aus der Gemeinschaft ausgeschlossen und verbannt. Weiter

Les baliseurs du désert - El Haimoune

Les baliseurs du désert - El Haimoune (1984)

"Wanderer der Wüste" vom tunesischen Filmemacher Nacer Khemir spielt in einer vagen Gegenwart. Nacer Khemir führt uns bildlich gesprochen ins Leben der Wüste ein. Es ist ein Leben ausserhalb des gängigen Zeitbegriffs. Das Schiff, das da plötzlich vor den Mauern der Stadt liegt, könnte jenes von Sindbad dem Seefahrer sein. Weiter

Die Wanderer der Wüste - Les baliseurs du désert DVD

Die Wanderer der Wüste
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Andrej Rubljow

Andrej Rubljow (1966)

Andrej Rubljow (1964-1972) schildert in unvergesslichen Tableaus die Lebensgeschichte des malenden Mönchs Rubljow (Anatolj Solonizin), der als Schüler des Griechen Theophanes mit seiner Ikonenmalerei stilbildend werden sollte. Tarkowski zeichnet ein Künstlerleben inmitten eines brutalen mittelalterlichen Umfelds und denkt damit über das Verhältnis von Kunstschaffenden und Gesellschaft nach. Weiter

Andrej Rubljow Blu-ray

Andrej Rubljow
CHF 29.00 / EUR 26.00

Jetzt kaufen!
Andrei Tarkowski - Box DVD

Andrei Tarkowski
CHF 98.00 / EUR 79.00

Jetzt kaufen!

Im Kino

  • Bern:: 7. bis 18. Mai
Deus e o diabo na terra do sol

Deus e o diabo na terra do sol (1964)

Manuel flieht mit seiner Frau Rosa in den Sertão, nachdem er seinen Oberst attackiert hat. Sie begegnen dem mystischen Sebastião, der einen baldigen Umsturz voraussagt. Der Prophet und seine Gläubigen werden von Antonio das Mortes, dem Helfeshelfer der Grossgrundbesitzer, umgebracht. Manuel und Rosa sind die einzigen Überlebenden und treffen den Rest einer Banditenbande. Weiter

Deus e o Diabo na Terra do Sol - Gott und Teufel im Land der Sonne DVD

Deus e o Diabo na Terra do Sol
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Komal gandhar

Komal gandhar (1961)

Thematisch greift dieses Werk eine der konstanten Ängste von Ritwik Ghatak auf: Jene der Zerstörung der Träume, die uns gestärkt hat, für die wir gekämpft haben. Allen voran der Traum vom Aufbau einer Einheit, in der sich die objektiven Bedingungen zusammentun, um der sozialen Struktur eine Form zu geben. Weiter

Meghe dhaka tara

Meghe dhaka tara (1960)

Die nach der Trennung Bengalens nach Indien geflüchtete Familie lebt gemeinsam in einem Dorf, doch statt sich gegenseitig zu unterstützen verlassen sich alle auf die Schwester Nita und beuten deren Opfersinn aus. Erst als sie erschöpft zusammenbricht, beginnt die Familie zu erkennen, was sie angerichtet hat. Weiter