Hanezu no tsuki

Hanezu no tsuki (2011)

Gängige Geschichten hat die Japanerin Naomi Kawase noch nie erzählt. Sie setzt bei den Realitäten an, die sie in ihrer Heimatregion findet, und entwirft daraus zum Beispiel eine Liebesgeschichte. Diese spielt sich nicht nur um drei Menschen ab, die Natur wirkt da mindestens so prägend. Weiter

Hanezu - Das Rot des Mondes DVD

Hanezu
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Air Doll - Kûki ningyô

Air Doll - Kûki ningyô (2009)

Ein Mann um die vierzig kehrt in einer regnerischen Nacht von seiner Arbeit als Kellner heim in seine kleine Vorortswohnung in Tokyo. Er freut sich darauf, den Abend mit Nozomi zu verbringen, einer aufblasbaren Puppe, die er sich für wenig Geld gekauft hat. Mit ihr spielt er Eheleben, ein bisschen einseitig zwar, aber er scheint zufrieden. Weiter

Air Doll DVD

Air Doll
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
After Life - Wandafuru Raifu

After Life - Wandafuru Raifu (1998)

Gleich nach dem Himmelstor, an dem wöchentlich einmal die frisch Verstorbenen eintreffen, erwartet die Neuankömmlinge eine Überraschung. Jede Seele wird im Verlauf eines Gesprächs gebeten, aus ihrem irdischen Dasein eine Erinnerung auszuwählen, und zwar jene, die ihr besonders lieb und wertvoll erscheint und die sie als ewige Identität behalten und mit ins Jenseits nehmen möchte. Weiter

After Life - Nach dem Leben DVD

After Life
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
Maboroshi no hikari

Maboroshi no hikari (1995)

Yumiko, eine 25-jährige Frau aus Osaka, heiratet mit Ikuo jenen Mann, den sie als Reinkarnation ihrer Grossmutter wahrnimmt. Sie war gerade zwölf Jahre alt, als diese sich zum Sterben an den Ort ihrer Kindheit aufmachte, und Yumiko sie nicht aufhalten konnte. Zusammen mit Ikuo hat sie einen Sohn, der gerade drei Monate alt ist, als gemeldet wird, dass der Vater sich unter einen Vorortszug gestürzt hätte. Weiter

Maboroshi no hikari - Das Licht der Illusion DVD

Maboroshi no hikari
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!
No te mueras sin decirme adónde vas

No te mueras sin decirme adónde vas (1995)

Der Filmtitel ist ebenso umständlich wie wunderbar melodiös. "No te mueras sin decirme adónde vas". Das heisst übersetzt: Stirb nicht, ohne mir zu sagen, wohin du gehst. Die Dialogzeile stammt aus dem Schlussteil von Eliseo Subielas Werk, und sie bringt ein menschliches Verlangen zum Ausdruck: Die Geliebte will wissen, wohin sich der Geliebte nach dem Sterben begibt. Weiter

No te mueras sin decirme adonde vas - Stirb nicht, ohne mir zu sagen, wohin du gehst DVD

No te mueras sin decirme adonde...
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Nemuru otoko - Sleeping Man

Nemuru otoko - Sleeping Man (1990)

Der Japaner Kohei Oguri lässt uns in «Nemuro Otoko» beim Anblick eines Bewusstlosen über das Leben meditieren, das Leben durch den Sterbenden neu sehen. War am Anfang doch nicht das Wort? Beim Betrachten von Kohei Oguris Film «Nemuro Otoko» (Der schlafende Mann) hat man jedenfalls das Gefühl, am Anfang müsse das Bild gewesen sein, zu dem die Menschheit erst auf dem Umweg über das Wort wieder zurückgefunden hat. Weiter

Sleeping Man - Der schlafende Mann DVD

Sleeping Man
CHF 26.00 / EUR 21.00

Jetzt kaufen!
Bodhi Dharma - Dharmaga tongjoguro kan kkadalgun

Bodhi Dharma - Dharmaga tongjoguro kan kkadalgun (1989)

Ein Zen-Meister, sein unsicherer Schüler und ein Waisenkind sind unterwegs in den Bergen Südkoreas. Um sie herum die alles beherrschende Natur, Wasser, Feuer, Erde, Wind und Licht. Dieser einfache Rahmen genügt Bae Yong-kyun, um das Leben als inneres und gemeinschaftliches Abenteuer fühlbar zu machen, als Weg zum wahren Sein, zur erfüllten Harmonie, zur inneren Freiheit. Weiter

Bodhi-Dharma - Warum Bodhi Dharma in den Orient aufbrach DVD

Bodhi-Dharma
CHF 23.00 / EUR 19.00

Jetzt kaufen!