Film

Black Peter - Cerny Petr

Obwohl der sechszehnjährige Peter lieber am Swimmingpool liegen würde, um Mädchen zu beobachten, muss er stattdessen Kunden in einem Supermarkt überwachen, damit sie nichts stehlen. Er hat Probleme in der Arbeit, zum Beispiel als er einen verdächtigen Kunden im Supermarkt sieht, sich aber nicht traut, ihn anzusprechen. Zu Hause erhält er ständig Belehrungen von seinem pedantischen Vater; seine Freundin macht einem anderen aus dem Ort schöne Augen. Mit Laiendarstellern und Jan Nemeceks poetischer Kameraarbeit fängt der junge Miloš Forman die Authentizität gewöhnlicher Sommertage in einer kleinen tschechischen Stadt zu Beginn der 1960er Jahre ein. Gleichzeitig drückt er die Gefühle erwachender Rebellion in der Jugend des Ostblocks aus, nur wenige Jahre vor dem Prager Frühling. Ein seismografischer Film und ein starkes Zeitdokument.

Weitere Artikel: Milos Forman

Der Regisseur von «One Flew Over the Cockoo's Nest» ist gestorben.

Weiter

Originaltitel Black Peter - Cerny Petr
Deutscher Titel Schwarzer Peter
Französischer Titel Black Peter
Andere Titel Black Peter
RegisseurIn Milos Forman
Land Tschechische Republik
Kinoformate Blu-ray, DCP
Länge 86 Min.
Sprache Tschechisch/d o. f
SchauspielerInnen
© COPYRIGHT

Texte sowie sämtliches Bild- und Tonmaterial auf der Homepage der Stiftung trigon-film sind für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. zur Bewerbung des entsprechenden Kinostarts bestimmt. Die Materialien stehen unentgeltlich nur für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. für dessen Bewerbung zur Verfügung. Jede davon getrennte Nutzung ist im Sinne des Urheberrechts untersagt bezw. muss rechtlich mit trigon-film geklärt werden. Die entgeltliche sowie unentgeltliche Weitergabe an Dritte ist untersagt. Der Copyright Hinweis © trigon-film.org ist obligatorisch. Durch die Nutzung unseres Materials erkennen Sie die Copyright-Bestimmungen an!

Im Kino

  • Bern, Rex: 12. und 30. Dezember / 2. Januar

Shop