Film

Meghe dhaka tara

Film

Meghe dhaka tara

Ritwik GhatakIndien – 1960
Die nach der Trennung Bengalens nach Indien geflüchtete Familie lebt gemeinsam in einem Dorf, doch statt sich gegenseitig zu unterstützen verlassen sich alle auf die Schwester Nita und beuten deren Opfersinn aus. Erst als sie erschöpft zusammenbricht, beginnt die Familie zu erkennen, was sie angerichtet hat. Mit tiefem Verständnis für das menschliche Wesen zeichnet Ritwik Ghatak in seinem Film überaus kontrastreiche Figuren. Das politisch bedingte Emigrantenlos, das jede und jeden prägt und verändert, gewinnt ebenso wie das Bild der «Grossen Mutter», universelle Dimensionen.
Google+ Facebook Twitter Email

Credits

Originaltitel Meghe dhaka tara
Deutscher Titel Der verborgene Stern
Französischer Titel L´étoile cachée
Andere Titel The Cloud-Capped Star - Hidden Star
RegisseurIn Ritwik Ghatak
Land Indien
Kinoformate 35mm
Drehbuch Ritwik Ghatak
Montage Ramesh Joshi
Musik Jyotirindra Maitra
Kamera Dinen Gupta
Ton Mrinal Guhathakurta, Abani Chattopadhyay
Ausstattung Ravi Chatterjee, Subodh Das
Kostüme Sakti Sen (Makeup)
Produktion Chitrakalpa, Indien/Bengalen
Länge 126 Min.
Sprache Bengali/d/f

SchauspielerInnen

Supriya Choudhury Nita
Anil Chattopadhyay Shankar
Bijon Bhattacharya Vater
Gita De Mutter
Niranjan Ray Sanat
Dwiju Bhawal Mantu

Credits

Originaltitel Meghe dhaka tara
Deutscher Titel Der verborgene Stern
Französischer Titel L´étoile cachée
Andere Titel The Cloud-Capped Star - Hidden Star
RegisseurIn Ritwik Ghatak
Land Indien
Kinoformate 35mm
Drehbuch Ritwik Ghatak
Montage Ramesh Joshi
Musik Jyotirindra Maitra
Kamera Dinen Gupta
Ton Mrinal Guhathakurta, Abani Chattopadhyay
Ausstattung Ravi Chatterjee, Subodh Das
Kostüme Sakti Sen (Makeup)
Produktion Chitrakalpa, Indien/Bengalen
Länge 126 Min.
Sprache Bengali/d/f

SchauspielerInnen

Supriya Choudhury Nita
Anil Chattopadhyay Shankar
Bijon Bhattacharya Vater
Gita De Mutter
Niranjan Ray Sanat
Dwiju Bhawal Mantu

Auf dem Laufenden bleiben

Aktuell informiert mit dem trigon-film Newsletter: Filme, DVDs und Verlosungen

   

trigon-film

trigon-film vermittelt sorgfältig ausgewählte Filme aus Süd und Ost im Kino, auf DVD/Blu-ray und online. 1986 als Verein gegründet, seit 1988 als Stiftung arbeitend, hat trigon-film über 500 Filme herausgebracht. Die meisten Titel bleiben in der Kollektion verfügbar, damit das visuelle Erbe gesehen werden kann. Mehr erfahren