Piravi

Shaji N. KarunIndien – 1988
Google+ Facebook Twitter Email

Der indische Spielfilm "Piravi" erzählt von einem Vater, der mit Frau und Tochter auf die Rückkehr seines Sohnes wartet. Ein Film, der in sich ruht, der uns wundersam den Fluss der Zeit vor Augen führt. "Du bist ungeduldig, Vater", meint die Schwester von Raghu, der seine Heimkehr angekündigt hatte und auf sich warten lässt. Und sie fährt lakonisch fort: "Ein Tag früher oder später". - "Piravi" (Geburt) vom Inder Karun Shaji ist einer jener Filme, in denen sich die Zeit in einer anderen Dimension zu entfalten scheint als derjenigen, die unseren Alltag prägt. (...) Weiter

Credits

Originaltitel Piravi
Deutscher Titel Die Geburt
Französischer Titel La naissance
Andere Titel The Birth
RegisseurIn Shaji N. Karun
Land Indien
Kinoformate 35mm
Drehbuch S. Jayachandran Nair
Musik G. Aravindan
Kamera Sunny Joseph
Produktion Film Folk, Trivandrum, Kerala
Länge 110 Min.
Sprache malayalam/d/f

SchauspielerInnen

Premji
Archana
C.V. Sreeraman
Krishnamurti

Auszeichnungen

Nationales indisches Filmfestival, 1988: Bester Film, beste Regie, bester Schauspieler, bester Ton; Cannes 1989, Caméra d'Or, Mention Spéciale der Internationalen Jury; Silver Leopard Filmfestival Locarno

Shop

Piravi - Die Geburt DVD

Piravi
CHF 19.00 / EUR 16.00

Jetzt kaufen!

Indien

Grössere Karte

Credits

Originaltitel Piravi
Deutscher Titel Die Geburt
Französischer Titel La naissance
Andere Titel The Birth
RegisseurIn Shaji N. Karun
Land Indien
Kinoformate 35mm
Drehbuch S. Jayachandran Nair
Musik G. Aravindan
Kamera Sunny Joseph
Produktion Film Folk, Trivandrum, Kerala
Länge 110 Min.
Sprache malayalam/d/f

SchauspielerInnen

Premji
Archana
C.V. Sreeraman
Krishnamurti

Auszeichnungen

Nationales indisches Filmfestival, 1988: Bester Film, beste Regie, bester Schauspieler, bester Ton; Cannes 1989, Caméra d'Or, Mention Spéciale der Internationalen Jury; Silver Leopard Filmfestival Locarno

Hintergrundbild
Download: 1181x805 px