DVD

Borges - Los libros y la noche - Die Bücher und die Nacht

Tristan BauerArgentinien – 2000 – Mehr zu diesem Film

CHF 21.00 / EUR 19.00

Der Film betrachtet in Dokumentar- und Spielfilmsequenzen Leben und Werk von einem der bedeutendsten spanischsprachigen Schriftsteller: Jorge Luis Borges. Er stellt Archivdokumente der faszinierenden Welt unendlicher Bibliotheks- und Bücherlabyrinthe gegenüber. Walter Santa Ana, der wie Borges blind ist, spielt die vom Argentinier geschaffene Figur, die niemand anders als der Schriftsteller selber ist. Aus Anlass des einhundertsten Geburtstags von Jorge Luis Borges hat Tristán Bauer diesen äusserst anregenden Filmessay geschaffen, der genauso anregend ist für die Fans des Literaten wie für all die anderen, die gerne Bücher haben und sich in den Welten der Buchstaben verlieren können. Gekonnt, respektvoll und poetisch vermischt er Archivdokumente, Gespräche und Fotos zu Leben und Werk. Auf der Suche nach Borges' Welt und nach ihrer Fiktion gelingt es ihm, die Atmosphäre der Gedichte und Geschichten, der literarischen und metaphysischen Obsessionen des grossen Schriftstellers wiederzugeben.

trigon-film dvd-edition 119
Video-DVD (Abtastung in Videoqualität)
Sprache OV Spanisch Fixe Untertitel deutsch, français
Dauer 82 Min. Bildformat 1:1.66 - 4/3 LB PAL, Farbe Ton DD 2.0 FSK 14 Ländercode Alle Regionen

Zur Information: Diese DVD entspricht qualitativ lediglich dem alten VHS-Videoformat. Leider gibt es keine digital restaurierten Basismaterialien des Filmes. Wir haben uns entschieden, ihn trotzdem verfügbar zu machen, wenngleich die Bildqualität des uns vom Produzenten verkauften Bildmaterials nicht den Standards unserer DVD-Edition entspricht.

Online schauen

Beliebte Kombinationen

Weitere Artikel

  • TRIGON 10 - El entusiasmo/Los libros/Tropicanita Magazin
    Magazin

    Magazin zu aktuellen Filmen und kulturellen Themen