DVD

Reise nach Kythira - Taxidi sta Kythira

Theo AngelopoulosGriechenland – 1984 – Mehr zu diesem Film

CHF 23.00 / EUR 21.00

Spiros, ein ehemaliger Partisan, kehrt nach 32 Jahren Exil in der Sowjetunion in seine griechische Heimat zurück. Hier wird er in jenem Dorf, das er einst verteidigt hat, Zeuge eines in Gang befindlichen Ausverkaufs von Boden wie von Idealen. Spiros versucht sich zu wehren, derweil sein Sohn, ein Filmemacher, die Geschichte seines Vaters in einen Film packen möchte. Theo Angelopoulos selber bezeichnete den Film als eine Art Otto e mezzo und er beschrieb damit einerseits die Krise, in die hinein ihn der vorangegangene Mammut O Megalexandros gestürzt hatte, aber auch die Tatsache, dass er mit der Figur eines Filmemachers das Erfassen und Erzählen von Wirklichem thematisiert.

trigon-film dvd-edition 234
Sprache OV Griechisch Untertitel deutsch, français
Dauer 135 Min. Bildformat 4/3 PAL, Farbe Ton DD 1.0 FSK 16+ Ländercode Alle Regionen
Bonus Begegnung mit Theo Angelopoulos (41 Min.) 

Theo Angelopoulos: Trilogie des Schweigens

Bestellen

Diesen Artikel können Sie günstiger erhalten im Set für CHF 58 / EUR 53 (sie sparen CHF 11 / EUR 10)

  •  DVD
  •  DVD
  •  DVD

Beliebte Kombinationen

Weitere Artikel