25 Jahre trigon-film
trigon-film war 1988 mit dem Ziel gegründet worden, das kulturelle Angebot um Filme aus Lateinamerika, Afrika und Asien zu bereichern. In den ersten 25 Jahren hat trigon-film über 390 Produktionen aus 79 Ländern in die Kinos gebracht, mehr als 250 davon in der eigenen DVD-Edition zugänglich gemacht. Die Stiftung hat massgeblich dazu beigetragen, dass Filme aus Süd und Ost heute präsenter sind und das Filmangebot vielfältiger geworden ist. Aus Anlass des 25. Geburtstags wurden elf Boxen mit je 3 Filmen aus verschiedenen Regionen der Welt zusammengestellt. Feiern Sie mit unseren Filmen.ums gibt's eine limitierte Edition von Filmen aus verschiedenen Regionen der Welt. Feiern Sie mit unseren Filmen.

Maghreb
Sheherazade, der Titel sagt es schon, handelt vom Erzählen in 1001 Nacht. En attendant le bonheur und WWW – What a Wonderful World erzählen vom Dasein und vom Weggehen, spielen mit Motiven des Kinos und mit eigenen Rhythmen.

Tunesien: Sheherazade, Nacer Khemir
Marokko: WWW – What a Wonderful World, Faousi Bensaïdi
Mauretanien: En attendant le bonheur, Abderrahmane Sissako

trigon-film dvd-edition 280
Box mit 3 DVDs und Booklet
Alle Filme in Originalversion mit Untertiteln
Bonus: Making of | Dokumentaressai Partir – Revenir. Voyage d'un cinéaste (59 Min.) 



Preis inklusive 7 Fr. Versandkosten der Post für Versand in der Schweiz.

Beliebte Kombinationen

Weitere Artikel

Auf dem Laufenden bleiben

Aktuell informiert mit dem trigon-film Newsletter: Filme, DVDs und Verlosungen

   

trigon-film

trigon-film vermittelt sorgfältig ausgewählte Filme aus Süd und Ost im Kino, auf DVD/Blu-ray und online. 1986 als Verein gegründet, seit 1988 als Stiftung arbeitend, hat trigon-film über 500 Filme herausgebracht. Die meisten Titel bleiben in der Kollektion verfügbar, damit das visuelle Erbe gesehen werden kann. Mehr erfahren