DVD Edition Filmmuseum

Anders als du und ich

CHF 23.00 / EUR 21.00

Ausgerechnet Veit Harlan, im Dritten Reich als Protegé von Joseph Goebbels und nach dem Krieg wegen seiner Regie bei dem antisemitischen Propagandafilms Jud Süss vor Gericht gestellt, wagte sich 1957 an ein heisses Eisen: Den §175, der homosexuelle Betätigung bei Männern unter Strafe stellte. Anders als du und ich ist aber nicht nur ein Film über ein Tabu-Thema, das damals ein Verbot des Films nach sich zog, sondern auch ein interessantes Dokument über jugendliches Aufbegehren gegen die restaurativen Strukturen im Wirtschaftswunderland und über den Gewissenskonflikt einer Mutter, die einen Rechtsbruch begeht, um «das Richtige» zu tun. Die DVD zeichnet die Zensurgeschichte des Films nach und präsentiert erstmals auch einen Szenenvergleich mit der ursprünglichen, nie veröffentlichten Version Das dritte Geschlecht, eine nicht verwandte Szene und Standfotos.

Anders als du und ich, Regie: Veit Harlan, Deutschland 1957 (92')
Szenenvergleich mit Das dritte Geschlecht (38')
ROM-Bereich für Computernutzung mit Originaldokumenten zur Produktionsgeschichte

Edition Filmmuseum 05
Sprache Deutsch Untertitel english
Bildformat 1:1.37 - 4/3 PAL Ton DD 2.0 (Mono) FSK 14 Ländercode Alle Regionen