DVD Edition Filmmuseum

Jahrgang 45 & Drei von vielen

CHF 29.00 / EUR 32.00

Mit Jahrgang 45 wollte Jürgen Böttcher innerhalb der DEFA «authentische, aus der unmittelbaren Wirklichkeit heraus entwickelte» Filme etablieren. Doch ebenso wie seine früheren Arbeiten Drei von vielen und Barfuss und ohne Hut, deren jugendliches, antidogmatisches Lebensgefühl den Kulturfunktionären nicht repräsentativ genug erschien, wurde der Film verboten. Die Doppel-DVD zeichnet die Zensurgeschichte bis zur Rekonstruktion nach.


DVD 1
Jahrgang 45, DDR 1966 (1990), 91 Min.
Barfuss und ohne Hut, DDR 1964, 16 Min.
Zeitzeugengespräch: Jürgen Böttcher, Deutschland 2015, 21 Min.


DVD 2
Jahrgang 45 - Zensurfassung, DDR 1966, 75 Min.
Drei von vielen, DDR 1961, 33 Min.
Strawalde und Penck malen eine Bild, Deutschland 1991, 29 Min.
Der Maler und Filmemacher Jürgen Böttcher - Strawalde, Deutschland 2004, 13 Min.

edition filmmuseum 102
Sprache Deutsch Untertitel english, français
Bildformat 4/3 - 16/9 PAL Ton DD 2.0 (Mono) FSK 14 Ländercode Alle Regionen
Bonus Booklet mit Texten von Jürgen Böttcher und Claus Löser

Beliebte Kombinationen

  • Die Russen kommen & Karriere DVD Edition Filmmuseum
    DVD Edition Filmmuseum

    Über die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs

  • Longing DVD
    DVD

    Auf der Suche nach dem verpassten Sohn. Eine wunderbar sanfte Komödie.

  • Wajib - Die Hochzeitseinladung - Verpflichtung DVD
    DVD

    Sohn und Vater unterwegs. Eine ernsthaft humorvolle Fahrt durch Nazareth.