DVD Edition Filmmuseum

Vom Reiche der sechs Punkte

CHF 23.00 / EUR 21.00

Ein ungewöhnlicher Stummfilm, der abseits der grossen Filmzentren Berlin und München entstand: Die Geschichte eines Stahlarbeiter, der sein Augenlicht verliert und sich mit seinem Schicksal als Blinder abfinden muss, schildert in eindrucksvollen dokumentarischen Bildern das Leben und die Arbeit in den Blindenanstalten in Köln, Düren und Neuwied. Darüberhinaus enthält dieses einzigartige Dokument seltene Aufnahmen aus der Eifel und von der Stadt Düren vor ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Die zuschaltbare Audiodeskription für Sehbehinderte wurde mit dem Deutschen Hörfilmpreis 2008 ausgezeichnet.

Vom Reiche der sechs Punkte, Regie: Hugo Rütters, Deutschland 1927 (95')
Klavierbegleitung von Joachim Bärenz
Audiodeskription für Sehbehinderte
Kapiteleinteilung
Blindenschrift-Alphabet
Rom-Bereich mit Zeitdokumenten

Editon Filmmuseum 19
Sprache Deutsche Zwischentitel Untertitel english
Bildformat 1:1.33 - 4/3 PAL Ton Musikbegleitung DD 2.0 (Stereo) FSK 14+ Ländercode Alle Regionen