Movie

Pure Coolness - Boz Salkyn

Order DVD
Movie

Pure Coolness - Boz Salkyn

Is it possible to justify the bride kidnapping if “he” and “she” will create a happy family after that? People marry by mutual agreement and love. And it happens that they marry of parents’ interests will. But Kyrgyz people have such a custom when the bride is kidnapped. Rural herder Sagyn’s mother decides to marry her son to a modest girl Anara with parents of whom she has already come to an agreement. And he is in love with rural beauty Asyl, but who has a fiancé. The mother and her son Sagyn organize a youth party with a purpose to kidnap Anara, but those who helped them accidentally kidnap Asyl. Thus, desired but another’s bride become Sagyn’s wife. Through difficult relationships of the newlyweds during their life together among wild mountain nature where they move after the marriage, Asyl suddenly realizes that exactly Sagyn is her only one and dear to her heart man.

Google+ Facebook Twitter Email

Credits

Original Title Pure Coolness - Boz Salkyn
German Title Pure Coolness
French Title Pure Coolness
Other Titles Coolness puro
Directed by Ernest Abdyjaparov
Country Kyrgyzstan
Available Formats 35mm, DVD
Screenplay Ernest Abdyjaparov
Film Editing Ernest Abdyjaparov
Cinematography Aibek Djangaziev
Production Altynai Koichumanova, OY ART
Runtime 99 Min.
Language kirgisisch/d/f

Actors

Asem Toktobekova
Tynchtyk Abylkasymov
Siezdbek Iskenaliev
Elnura Osmonalieva
Nurbek Yuldashev
Zarema Asanalieva
Erkin Egemberdiev
Elina Abai Kyzy

Awards

Preis der Kinojury in Cottbus
Ausgezeichnet an den Festivals von Almaty, Dusbanbe, Taschkent und Smolensk

Press

«Mit viel Poesie, viel Humor und einem leichten Augenzwinkern.»

Die Frauenzeitung



«Die Braut, die sich traut: Nach «Saratan» zeigt Ernest Abdyjaparov seine Heimat erneut im Wandel der Zeit, wobei er manche Alltagssituation augenzwinkernd abhandelt. Von dieser feinen Ironie profitiert auch seine jüngste Regiearbeit «Pure Coolness» immer und immer wieder.»

20minuten



«Auf das Brautraub-Melodrama folgt eine zarte Liebesgeschichte in schöner Berglandschaft. Fazit: Schöner Film.»

Züritipp



«Witziger Streifen zwischen Moderne und traditionellem Hirtenleben. wunderbare Landschaftsbilder, originelle Schauspieler. - Einfach SUPER. Fantastische Geschichte. Simple Umsetzung. Überzeugender Slapstick!

Da werden Erinnerungen an die grosse Stummfilmzeit geweckt. Absolut sehenswert!»

Cineman



«Ernest Abdyjaparov, der Regisseur, entführt den Zuschauer in die Welt Kirgisiens.»

Students



«Der poetische Film aus Kirgistan verbindet Ernsthaftigkeit mit Leichtigkeit.»

Filmdemnächst



«Das ist eine Liebesgeschichte, die ich bereits vor meinem letzte Spielfilm Saratan geschrieben hatte. Alte und neue Vorstellungen treffen darin aufeinander. Kein Konflikt, keine Schwarz-weissmalerei. Meine Figuren sind so-wohl gut wie böse, sie haben beide Seiten in sich. Es geht vielmehr darum, über die Kommunikation das Gemeinsame untereinander zu finden.»

Ernest Abdyjaparov

(...) More

Credits

Original Title Pure Coolness - Boz Salkyn
German Title Pure Coolness
French Title Pure Coolness
Other Titles Coolness puro
Directed by Ernest Abdyjaparov
Country Kyrgyzstan
Available Formats 35mm, DVD
Screenplay Ernest Abdyjaparov
Film Editing Ernest Abdyjaparov
Cinematography Aibek Djangaziev
Production Altynai Koichumanova, OY ART
Runtime 99 Min.
Language kirgisisch/d/f

Actors

Asem Toktobekova
Tynchtyk Abylkasymov
Siezdbek Iskenaliev
Elnura Osmonalieva
Nurbek Yuldashev
Zarema Asanalieva
Erkin Egemberdiev
Elina Abai Kyzy

Awards

Preis der Kinojury in Cottbus
Ausgezeichnet an den Festivals von Almaty, Dusbanbe, Taschkent und Smolensk

Press

«Mit viel Poesie, viel Humor und einem leichten Augenzwinkern.»

Die Frauenzeitung



«Die Braut, die sich traut: Nach «Saratan» zeigt Ernest Abdyjaparov seine Heimat erneut im Wandel der Zeit, wobei er manche Alltagssituation augenzwinkernd abhandelt. Von dieser feinen Ironie profitiert auch seine jüngste Regiearbeit «Pure Coolness» immer und immer wieder.»

20minuten



«Auf das Brautraub-Melodrama folgt eine zarte Liebesgeschichte in schöner Berglandschaft. Fazit: Schöner Film.»

Züritipp



«Witziger Streifen zwischen Moderne und traditionellem Hirtenleben. wunderbare Landschaftsbilder, originelle Schauspieler. - Einfach SUPER. Fantastische Geschichte. Simple Umsetzung. Überzeugender Slapstick!

Da werden Erinnerungen an die grosse Stummfilmzeit geweckt. Absolut sehenswert!»

Cineman



«Ernest Abdyjaparov, der Regisseur, entführt den Zuschauer in die Welt Kirgisiens.»

Students



«Der poetische Film aus Kirgistan verbindet Ernsthaftigkeit mit Leichtigkeit.»

Filmdemnächst



«Das ist eine Liebesgeschichte, die ich bereits vor meinem letzte Spielfilm Saratan geschrieben hatte. Alte und neue Vorstellungen treffen darin aufeinander. Kein Konflikt, keine Schwarz-weissmalerei. Meine Figuren sind so-wohl gut wie böse, sie haben beide Seiten in sich. Es geht vielmehr darum, über die Kommunikation das Gemeinsame untereinander zu finden.»

Ernest Abdyjaparov

(...) More

Photo:
Pure Coolness - Boz Salkyn