Juan Desouza is a 38 years old argentinean businessman, whose life is going to change after a simple business trip: having arrived at the destination, he realizes that the man that sits next to him is dead. Thereupon he decides to adopt the identity of his neighbour, to create himself a new job, find a new apartment and to possibly not return to his own life. Suddenly Juan experiences nature as an adventure, discovering his senses and instincts. And after all new perspectives open up: His previous life suddenly isn't the only possibility anymore...

Original Title El otro
German Title Der Andere - El otro
French Title L'autre
Other Titles L‘altro
Directed by Ariel Rotter
Country Argentina
Available Formats 35mm, DVD
Screenplay Ariel Rotter
Film Editing Eliane Katz
Cinematography Marcelo Lavintman
Sound Martin Litmanovich
Décors Aili Chen
Costumes Roberta Pesci
Production Airecine/Aquafilms - Ariel Rotter, Veronica Cura, Christian Baute, Dagmar Jacobsen
Runtime 83 Min.
Language Spanisch/d/f
Actors
Julio Chávez El otro
María Onetto Receptionista
María Ucedo Frau Entre Rios
Inés Molina Claudia
Arturo Goetz
Osvaldo Bonet Vater - Père
Awards

Grosser Preis der Jury, Berlinale
Goldener Bär für Julio Chavez als bester Schauspieler Berlinale
Publikumspreis Filmfestival Fribourg 2007

«Der höchst stilsicher inszenierte und bis in die Nebenrollen hinein ausgezeichnet besetzte Film gehörte zu den Höhepunkten des Programms.»
Christoph Egger, NZZ

«Eine faszinierende Erfahrung.»
epd Film

«Als er nach einer kuriosen Nacht im Freien einige im Fluss badende Mädchen beobachtet, sind wir bei Odysseus, im Märchen oder im Traum.»
Jan Schulz-Ojala, Der Tagesspiegel, Berlin

«EL OTRO ist ein wunderbar stimmiger Film und nicht nur in der Hauptrolle mit Julio Chávez perfekt besetzt. Beeindruckend sind vor allem die Nachtszenen, in denen oft nur ein sehr kleiner Bildteil tatsächlich deutlich ist, sowie die äußerst präzise Tonspur, die keine Musik nötig hat und auf jede Effekthascherei verzichtet: Sie lässt den Zuschauer dumpf brummend das kopfschmerznahe Dösen im Bus empfinden und macht bei der nächtlichen Wanderung am Straßenrand mit dem Lärm von Lastwagen das Gefühl der Bedrohung spürbar. Erleichternd dann aber wieder die Naturgeräusche und die Stimmen junger Mädchen im Wasser. Nach diesem Film, dessen Titel auf den berühmten Roman von Albert Camus anzuspielen scheint, fühlt man sich ernster und lebendiger als zuvor.»
Detlev Kuhlbrodt, Frankfurter Rundschau

Ariel Rotter: "Ich glaube, nach all den Jahren mache ich immer noch Filme über dasselbe Thema. Von den ersten Kurzfilmen bis zu EL OTRO geht es mir um das Verständnis der Zeit, die uns gegeben ist, und die Frage, was wir aus dieser begrenzten Zeit machen."

DP_el_otro_fr (111 kB)

Flyer_el_otro_vs_def (268 kB)

Ins_El_Otro_85x112_cmyk_d (920 kB)

Ins_El_Otro_85x112_sw_d (628 kB)

Ins_El_Otro_95x113_cmyk_d (973 kB)

MD_El_otro_D (102 kB)

© COPYRIGHT

Texts as well as any visual and audio material on the website of the trigon-film foundation are intended for reporting on the respective film or the promotion of the theatrical release. The material is available free of charge only for reporting on the respective film or its promotion. Any other usage is forbidden through copyright and has to be discussed with trigon-film. Passing on the material to a third party in return for payment or for free is strictly prohibited. The copyright reference © trigon-film.org is mandatory. By using our material you accept our copyright regulations!

Shop