Weitere Filme aus Afrika für Schulen

Zurück zu den Schuldossiers

TGV, Moussa Toure, Senegal

Das ist einer der Klassiker des schwarzafrikanischen Kinos, diese Reise durch zwei Länder, auf der sich afrikanische Gegenwart in einem Bus begegnet, der von seinem Fahrer mit dem Namen Rambo als TGV beschriftet wurde.
Weitere Informationen
DVD bestellen

Bamako, Abderrahmane Sissako, Mali

Die afrikanische Zivilgesellschaft macht dem Internationalen Währungsfonds und der Weltbank den Prozess. Der Regisseur inszeniert diese Fiktion in den Innenhof eines Hauses in Mali, wo das Leben ganz normal weiter geht. Für Mittelschulen und Berufsschulen mit Vertiefung.
Weitere Informationen
DVD bestellen

Lumumba, Raoul Peck, Kongo

Als Spielfilm eindrücklich rekonstruiert wird hier die Lebensgeschichte von Patrice Lumumba, der als erster frei gewählter Regierungschef in einem aus der Kolonialherrschaft vermeintlich entlassenen Land sein Amt antrat und umgebracht wurde.
Weitere Informationen
DVD bestellen

Ouaga Saga, Dani Kouyaté, Burkina Faso

Afrika wie es lebt und träumt. Eine bewusst locker und spielerisch erzählte Geschichte aus Ouagadougou, die bei Schulklassen sehr gut ankommt. Es geht ums Leben und ums Kino und darum, dass es auch die Kraft der Träume gibt.
Weitere Informationen
DVD bestellen

Amandla!, Lee Hirsch, Südafrika

Die Geschichte des Widerstands gegen südafrikanischen Apartheid wird in diesem Film anhand der Musik auf besondere Weise dokumentiert. Ein Film voller Musik, der das historische Thema umso zugänglicher macht.
Weitere Informationen
DVD bestellen

Congo River, Thierry Michel, Kongo

Im Rahmen einer Flussreise von der Mündung zur Quelle des Congos dringt die Filmcrew hier vor in die Tiefen Afrikas, taucht ein in die Lebensfreude wie die von Kriegen belastete Gegenwart. Für ältere Jugendliche und mit vertiefender Begleitung.
Weitere Informationen
DVD bestellen

Moi et mon blanc, Pierre Yaméogo, Burkina Faso

Ein Schwarzafrikaner studiert in Paris und wird, mangels neuem Visum gezwungen, in einer Garage einen Nachtjob anzunehmen. Dabei kommt er in Kontakt mit einem Franzosen und mit viel Geld. Ein Film über Klischees auf allen Seiten.
Weitere Informationen
DVD bestellen