News

«Erlesenes Online-Kino»

24.03.2019

Die Süddeutsche Zeitung würdigt VoD von trigon-film

In einem Beitrag, der mehrere Onlineportale zum Filmschauen untersucht hat und beschreibt, hat die Süddeutsche Zeitung auch das VoD-Angebot von trigon-film gewürdigt und als erlesen befunden. Hier der Text der Süddeutschen Zeitung zu trigon-film On-Demand:

Alleinstellungsmerkmal: Klassiker des Weltkinos aus Lateinamerika, Asien, Afrika und dem östlichen Europa zeigt der Schweizer Filmverlag Trigon in seinem erlesenen Online-Kino. Das setzt nicht auf Masse, sondern stellt eine sorgfältig ausgewählte Kollektion mit 150 Filmen aus 56 Ländern bereit. Neben großen Namen wie Theo Angelopoulos, Yasuijro Ozu oder Andrei Tarkowski finden sich auch unbekanntere Perlen der Filmgeschichte.

Was gibt es noch für Inhalte: Die Seite führt eine kleine Anzahl an Filmlisten, die von Filmemachern kuratiert wurden und jeweils mit persönlichen Notizen versehen sind.

Empfehlung aus dem aktuellen Angebot: "Das andere Ufer" vom georgischen Regisseur George Ovashvili schildert in poetischen Bildern die Folgen des Kaukasuskriegs und folgt dabei dem traumatisierten Jungen Tedo auf der Suche nach seinem Vater.

Auf der Film-Nerd-Skala: 8 von 10 - Für Perlentaucher.

In der Schweiz ist die Zahl der Filme übrigens deutlich höher, hier gibt's sogar 300 Filme aus 76 Ländern - und im Verlauf dieser Woche werden's mehr als 300 Titel sein!

Weitere Informationen zu The Other Bank - Gagma napiri

Shop