News

WHITE SUN aus Nepal

12.09.2016

Deepak Rauniyar gewinnt den Interfilm-Preis in Venedig.

Die Mostra del Cinema der Biennale di Venezia ist zuende. Die Interfilm-Jury hat ihren Preis 2016 dem nepalesischen Spielfilm WHITE SUN von Deepak Rauniyar verliehen und dies wie folgt begründet: «Der Film erzählt die kuriose Geschichte einer Beerdigung in einem kleinen hinduistischen Dorf nach dem unversöhnlichen Konflikt zwischen Royalisten und Maoisten (1996-2006) in Nepal. Augenzwinkernd, aber respektvoll zeigt er, wie sich die unterschiedlichen Autoritäten im Dorf streiten: über Beerdigungsrituale, Politik, das Kastenwesen und - eine Vaterschaft. Der Regisseur inszeniert den Konflikt zwischen religiösen und säkularen Weltanschauungen, zwischen Tradition und Moderne. Seine hoffnungsvolle Botschaft: Lasst die nächste tolerante Generation neu anfangen.» trigon-film gratuliert dem Regisseur, der von Venedig gleich nach Toronto ans nächste Festival weiterreiste. Sein Film wird 2017 in der Schweiz in die Kinos gelangen.

Weitere Informationen zu White Sun

Shop

  • White Sun - Weisse Sonne DVD
    DVD

    Die kuriose Geschichte einer Beerdigung in einem kleinen hinduistischen Dorf in Nepal.

  • White Sun Filmplakate One Sheet
    Filmplakate One Sheet

  • TRIGON 76 - White Sun/The Train of Salt and Sugar/Worlds Apart/Sur Magazin
    Magazin

    Magazin zu aktuellen Filmen und kulturellen Themen

  • Bulletin TRIGON No 26 Bulletin
    Bulletin

    Magazin in französisch