Kinoland

Rumänien

1 trigon-filme
Sortieren nach Jahr Filmtitel Regie
Comment j'ai fêté la fin du monde (Flyer)

Comment j'ai fêté la fin du monde

Catalin Mitulescu – 2006

Die grossartige Dorotheea Petre verkörpert im Film die junge Eva um die Zeit herum, in der der Eiserne Vorhang in Stücke zerfiel. Erfrischend, melancholisch und heiter ist dieser Blick auf ein Land, das sich aus der fortschreitenden globalen Zeitreise davongestohlen hatte. Eva lebt 1989, als der Eiserne Vorhang in Stücke zerfiel, mit ihren Eltern und dem siebenjährigen Bruder Lalalilu in einem Quartier von Bukarest. Sie ist Gymnasiastin und eine attraktive junge Frau. Weiter