Kinoland

Ukraine

2 trigon-filme

 2022  Pamfir

 2021  107 Mothers

Sortieren nach Jahr Filmtitel Regie
Pamfir (Flyer)

Pamfir

Dmytro Sukholytkyy-Sobchuk – 2022

In seinem Erstling erzählt der ukrainische Filmemacher Dmytro Sukholytkyy-Sobchuk die Geschichte eines Vaters, der dafür kämpft, dass sein Sohn andere Wege einschlägt als er selbst. Eindrücklich verbinden sich volkstümliche Traditionen und Genres. Die Figur gerät zum mythischen Helden des ukrainischen Westens, der sich gegen Korruption und Ignoranz engagiert.Leonid ist ein Raufbold. Alle nennen ihn Pamfir (Stein), weil er ein Koloss ist. Aber er ist auch ein liebevoller Ehemann und Vater. Ins Ausland ging er zum Arbeiten. Weiter

Im Kino

  • Deutschschweiz: ab 9. Februar
107 Mothers (Flyer)

107 Mothers

Peter Kerekes – 2021

Leysa landet nach einem Eifersuchtsdrama im Knast. Schwanger tritt sie die Haftstrafe an, bringt den Sohn im Frauengefängnis von Odessa zur Welt, in dem Mütter und Kinder bis zum 3. Lebensjahr zusammen sein können. Leysa lebt in einer Welt, die nur von Frauen bevölkert ist. Wäre da nicht die Farbe der Uniform, wäre es schwer zu sagen, wer Gefangene, wer Wächterin ist. Klar ist allerdings: Humor spielt in diesem Frauenknast eine wichtige Rolle. Weiter

Online Schauen

Im Kino

  • Glarus: 17. Dezember
  • Thalwil: 4. April