Regisseur/in

Alejandro Telémaco Tarraf

1 Film im Verleih

Alejandro Telémaco Tarraf, geboren 1984, ist ein argentinischer Filmemacher. Er studierte Film an der Universität in Buenos Aires Film und Filmwissenschaften an der SICA. Seine Arbeiten wurden international an Filmfestivals wie Rotterdam, BAFICI, Busan, Montreal und La Habana gezeigt. 2014 wählte man ihn für die Buenos-Aires-Talents an der Berlinale aus. 2015 war er als audiovisueller Künstler Teil der Biennale of Young Artists, Buenos Aires. Piedra sola ist sein erster Spielfilm.

Filmographie

2020 PIEDRA SOLA
2014 EL VALLE INTERIOR (Kurzfilm)
2009 VUELOS (Kurzfilm)

Piedra sola (Flyer)

Piedra sola (2020)

Im Hochland der Anden versucht ein Hirte, den Spuren eines Pumas zu folgen, der ihm die Herde dezimiert. Aber ist es wirklich ein Puma oder ist es Pachamama, die ihren Tribut fordert? Alejandro Telémaco Tarraf lädt uns ein zu einem mystischen Austausch zwischen Mensch und Natur. Weiter

Im Kino:

  • Deutsche Schweiz: ab 4. November
  • Zug, Gotthard: 8. November