Regisseur/in

Alfredo Soderguit

1 Film im Verleih

Geboren 1973 in Rocha, Uruguay. Als 18-jähriger realisierte er einen Animationsfilm nach Ernest Hemingway, der mit einem Nachwuchsfilmpreis ausgezeichnet wurde. Seit 1998 war er als Kinderbuchillustrator tätig, arbeitete bei verschiedenen Cartoons mit und sammelte erste Erfahrungen bei einer kommerziellen Animationsproduktion. 1999 gründete Soderguit das Künstlerkollektiv SO (Symbolic Operation). Seine Illustrationen wurden auf internationalen Ausstellungen präsentiert. Nach Workshops an der Escuela de Cine del Uruguay war er 2005 Mitbegründer des Palermo Animation Studios.

FILMOGRAFIE

2004 Gol, Kurzfilm,
Regie: Germán Tejeira, Art Director ·
2005 Gladiadores Animados
(Animated Gladiators ), TV-Cartoon ·
2006 Matrioshka , Kurzfilm, Regie: Julián
Goyoaga, Germán Tejeira, Art Director ·
Somos como actores (We’re like
actors ), TV-Cartoon · 2008 El Hombre
Muerto , Kurzfilm, Regie: Julián Goyoaga,
Germán Tejeira, Art Director · 2013 Anina

Anina (Flyer)

Anina (2013)

Anina Yatay Salas, ein nachdenkliches Mädchen mit roten Haaren, mag ihren Namen gar nicht. Jeder einzelne Teil davon ist ein Palindrom, kann also vorwärts und rückwärts gelesen werden. Damit ziehen ihre Mitschülerinnen sie auf, vor allem Aninas erklärte Feindin Yisel. Als die Mädchen sich auf dem Pausenhof prügeln, müssen beide zur strengen Direktorin, die eine besonders nervenaufreibende disziplinarische Massnahme für die beiden parat hat. Weiter

Online Schauen

Im Kino:

  • Basel: 26. Januar