Regisseur/in

Daan Veldhuizen

1 Film im Verleih

Daan Veldhuizen wurde 1982 in der Niederlande geboren und absolvierte ein Studium der Audiovisuellen Kunst in Rotterdam. Seitdem arbeitet er im Filmbereich als Regisseur, Kameramann und Cutter. Nach mehreren Kurzfilmen drehte er 2011 mit Stories from Lakka Beach seinen ersten abendfüllenden Dokumentarfilm. 2015 kommt Banana Pancakes and the Lonely Planet heraus.

Filmographie

2015 Banana Pancakes and the Lonely Planet (doc)
2011 Stories from Lakka Beach (doc)
2009 Tini Tinou
2007 Versus (Kurzfilm)

Banana Pancakes and the Lonely Planet (Flyer)

Banana Pancakes and the Lonely Planet (2015)

Reisen ist in Mode, mehr denn je. Und Fernost ist angesagt. Zu den Boom-Ländern gehört Laos. Der niederländische Filmemacher Daan Veldhuizen betrachtet das entlegene Dorf Muang Ngoi in Indochina und lässt Jugendliche, die da leben, auf jene treffen, die als Backpacker oder Individualtouristen hierherreisen. Selten hat ein Film die unterschiedlichen Aspekte des Reisens so unaufgeregt, anregend und umfassend auf den Punkt gebracht. Weiter

Im Kino:

  • Zürich: jetzt im Kosmos
  • Arlesheim: 2. und 10. März
  • Chur: 18. Februar
  • Olten: 5. und 6. Februar
  • Winterthur: 14. Februar
  • Zuoz: 19. Januar und 16. März
Google+ Facebook Twitter Email

Auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden für den monatlichen Newsletter von trigon-film und informiert bleiben über Verlosungen, Neuheiten im Kino, auf DVD und im Online-Kino.

   

trigon-film

trigon-film vermittelt sorgfältig ausgewählte Filme aus Süd und Ost im Kino, auf DVD/Blu-ray und online. 1986 als Verein gegründet, seit 1988 als Stiftung arbeitend, hat trigon-film über 500 Filme herausgebracht. Die meisten Titel bleiben in der Kollektion verfügbar, damit das visuelle Erbe gesehen werden kann. Mehr erfahren