Regisseur/in

Naji Abu Nowar

1 Film im Verleih

Naji Abu Nowar ist 1981 in Oxford geboren und verbrachte die meiste Zeit seines Lebens zwischen England und Jordanien, bevor er 2004 definitiv nach Amman zog, als er der Einladung nachkam, am RAWI Film Lab teilzunehmen, das zusammen mit dem Sundance-Institut durchgeführt wird.

In diesem Rahmen entwickelte er sein erstes Drehbuch Shakoush (Hammer), schrieb und realisierte danach den Kurzfilm Death of a Boxer, der an zahlreichen Festivals – unter anderem in Palm Spring, Dubai, Miami, Barcelona gezeigt wurde und auch an viele Fernsehstationen rund um die Welt verkauft werden konnte. Theeb ist Naji Abu Nowars erster Spielfilm.

Theeb - Wolf (Flyer)

Theeb - Wolf (2014)

Theeb heisst deutsch Wolf. Es ist der Name eines aufgeweckten und neugierigen Beduinenjungen, der seinem älteren Bruder folgt, als dieser im Jahr 1916 mit einem britischen Offizier auf eine heikle Begleiter-Mission in die Wüste geht und durch die verschlungenen Täler des Wadi Rum. Der eindrücklich fotografierte Spielfilm feierte in Venedig seine Weltpremiere und überraschte in seiner Erzählung aus der Zeit des osmanischen Reichs. Weiter

Google+ Facebook Twitter Email