Regisseur/in

Ruijun Li

1 Film im Verleih

Li Ruijun ist Filmregisseur und Drehbuchautor und wurde 1983 in Gansu, China, geboren. Im Alter von 14 Jahren begann er, sich mit Malerei und Musik zu beschäftigen. 2003 schloss er sein sein Studium am Institute of Management des China National Ministry of Radio, Film and Television ab. Er führte bei fünf Spielfilmen Regie, die sich alle um die Beziehung zwischen Mensch und Land sowie die ländliche Einstellung zu Familie, Leben und Tod in einem sich rasch verändernden China drehen. Die Geschichten siedelt er überwiegend in seiner Heimatstadt Gaotai an und lässt darin enge Freunde und Verwandte mitspielen. Li Ruijuns Filme wurden unter anderem für die Festivals in Venedig, Cannes und Tokio ausgewählt. Mit River Road war er 2015 an der Berlinale im Generation-Programm zu Gast.

Filmographie

2022 YIN RU CHEN YAN (Return to Dust)
2017 
LU GUO WEI LAI (Walking Past the Future)
2014 
JIA ZAI SHUI CAO FENG MAO DE DI FANG (River Road) 
2012 
GAO SU TA MEN, WO CHENG BAI HE QU LE (Fly with the Crane) 
2010 
LAO LV TOU (The Old Donkey) 
2007 XIA ZHI (Summer Solstice) 

Return to Dust (Flyer)

Return to Dust (2022)

Ma und Guiying führen ein isoliertes und eher beschwerliches Leben: Der schweigsame Bauer Ma ist das letzte unverheiratete Mitglied seiner Familie; Guiying ist behindert, unfruchtbar und über das im ländlichen China übliche Heiratsalter weit hinaus. In der zwischen ihnen arrangierten Ehe treffen sie als zwei Fremde aufeinander, die Vereinzelung und Demütigungen gewohnt sind. Die Heirat könnte alles nur noch verschlimmern, doch für Ma und Guiying wird sie zur Chance. Sie entdecken ihre gemeinsame Bestimmung. Weiter

Im Kino:

  • Deutschschweiz: ab 10. November