La cordillera de los sueños (Flyer)

La cordillera de los sueños

Patricio GuzmánChile – 2019

Nachdem Patricio Guzmán für «Nostalgia de la luz» in die Atacamawüste im Norden Chiles gereist war und für «El botón de nácar» nach Patagonien in den tiefsten Süden, befasst er sich im dritten Teil seiner Trilogie zur Heimat nun mit der zentralen Andenkette,  die sich auf der ganzen Länge des langen Landes ersteckt, und mit dem Gedächtnis der bewegten Bilder. Weiter

Im Kino

  • Baden-Wettingen: ab 21. November
  • Basel: ab 21. November
  • Bern: ab 21. November
  • Chur: 1. Dezember
  • Thun: 9. Dezember
  • Wil: 5. Januar
  • Zürich: ab 21. November
Khook (Flyer)

Khook

Mani HaghighiIran – 2018

Hasan ist wütend. Er steht auf der schwarzen Liste und darf seit Jahren keinen Film mehr drehen. Sein Star wird ungeduldig, Frau und Tochter interessieren sich kaum mehr für ihn - und nun auch noch dies: In Teheran hat es ein Mörder auf Filmschaffende abgesehen und köpft selbst weniger bedeutende Regisseure wie Mani Haghighi – nur Hasan nicht! Ist er nicht der Beste von allen? Eine irre Satire aus dem Iran, überraschend, witzig, atemberaubend inszeniert. Satire aus Teheran Weiter

Malaria - The Vibes of Tehran (Flyer)

Malaria - The Vibes of Tehran

Parviz ShahbaziIran – 2016

Im Spielfilm Malaria haut die junge Hanna mit ihrem Freund ab und schlägt sich aus der Provinz in die Hauptstadt Teheran durch. Parviz Shahbazi erzählt ihre Geschichte in fiebrigen Aufnahmen, die er teils im Stil von Handy-Videos rekonstruiert, um der Jugend im Iran den Puls zu nehmen. Hanna verbringt ihre Zeit mit einer Gruppe von Musikern, die sich Malaria nennt.Am Anfang liegt ein gefundenes Smartphone in den Händen eines Polizisten. Er versucht, es wieder in Gang zu setzen, und stöbert als erstes in den Videos, die sich darauf finden. Weiter

Memories On Stone (Flyer)

Memories On Stone

Auf der Suche nach der Schauspielerin Kurdistan als Land in einer intakten Region bleibt nach wie vor ein Traum der Menschen, die kurdische Wurzeln haben. Der neue Spielfilm von Shawkat Amin Korki (Kick Off) entstand noch vor den jüngsten Bedrohungen und Angriffen im irakischen Gebiet von Kurdistan, wo man die Hoffnung hatte, es würden endlich friedlichere Zeiten kommen. Angesiedelt ist die Geschichte in der Phase nach dem Sturz Saddam Husseins im Irak. Weiter