A Nurse, a Paramedic, a Gymnast and her Coach have formed a service for hire. They stand in for dead people by appointment, hired by the relatives, friends, or colleagues of the deceased. The company is called Alps while their leader, the Paramedic, calls himself Mont Blanc. Although the Alps members operate under a discipline regime demanded by their leader, the Nurse doesn’t.

Originaltitel Alps
Deutscher Titel Alpen
Französischer Titel Alps
Andere Titel Alps - Alpeis
RegisseurIn Yorgos Lanthimos
Land Griechenland
Kinoformate DCP
Drehbuch Efthymis Filippou, Yorgos Lanthimos
Montage Yorgos Mavropsaridis
Kamera Christos Voudouris
Ton Leandros Ntounis, Kostas Varympopiotis
Ausstattung Anna Georgiadou
Kostüme Thanos Papastergiou, Vasileia Rozana
Produktion Yorgos Lanthimos
Länge 90 Min.
Sprache Griechisch/d/f
SchauspielerInnen
Angeliki Papoulia Krankenschwester
Aris Servetalis Stretcher-bearer
Johnny Vekris Coach
Ariane Labed Schülerin étudiante
Efthymis Filippou
Auszeichnungen

Osella for Best Screenplay. 68th Venice Film Festival
Best Film Sydney Film Festival in 2012.

© COPYRIGHT

Texte sowie sämtliches Bild- und Tonmaterial auf der Homepage der Stiftung trigon-film sind für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. zur Bewerbung des entsprechenden Kinostarts bestimmt. Die Materialien stehen unentgeltlich nur für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. für dessen Bewerbung zur Verfügung. Jede davon getrennte Nutzung ist im Sinne des Urheberrechts untersagt bezw. muss rechtlich mit trigon-film geklärt werden. Die entgeltliche sowie unentgeltliche Weitergabe an Dritte ist untersagt. Der Copyright Hinweis © trigon-film.org ist obligatorisch. Durch die Nutzung unseres Materials erkennen Sie die Copyright-Bestimmungen an!

Im Kino

  • Winterthur, Cameo: 21. April bis 15. Mai