DVD

Sibel

Guillaume Giovanetti, Çagla ZencirciTürkei – 2018 – Mehr zu diesem Film

CHF 19.00 / EUR 17.00

Die 25-jährige Sibel lebt mit ihrem Vater und ihrer Schwester in einem abgelegenen Dorf in einer Bergregion am Schwarzen Meer in der Türkei. Die charismaische Damla Sönmez verkörpert die seit ihrer Geburt stumme Sibel, die sich mittels der traditionellen Pfeifsprache des Dorfes vorzüglich verständigen kann. Die anderen Dorfbewohner glauben jedoch, dass sie Unglück bringe und schneiden sie. Um in die Dorfgemeinschaft aufgenommen zu werden, arbeitet Sibel unermüdlich in den Feldern und jagt mit grossem Eifer einen Wolf, der im benachbarten Wald herumstreunen soll und bei den Frauen des Dorfes Ängste und Fantasien auslöst. Dabei trifft sie auf einen Deserteur. Eine Begegnung, die ihr Leben verändert. 

«Sibel ist ein zeitgenössisches Märchen.» Radio SRF

«Der Film zeigt ein kraftvolles Bild einer Figur, die patriarchalische Strukturen und Identitäten in Frage stellt und so zu einem Beispiel für die Würde der anderen Frauen in der Gemeinschaft wird.» Ökumenische Jury Locarno


Sprachen OV Türkisch & SF Deutsch Untertitel deutsch, deutsch für Hörgeschädigte, Audiodeskription
Dauer 91 Min. Bildformat 1:2.39 - 16/9 LB, PAL, Farbe Ton DD 5.1 FSK 12 Ländercode 2
Bonus Trailer, Trailershow

Beliebte Kombinationen

  • Rafiki DVD
    DVD

    Afro-Bubblegum: Ein frischer Wind aus Kenia.

  • Tel Aviv On Fire DVD
    DVD

    Das Leben, eine Soap. Die ultimative Komödie aus Nahost.

  • Viramundo DVD Edition Look Now
    DVD Edition Look Now

    Eine musikalische Reise mit Gilberto Gil

  • Wênd Kûuni - Das Geschenk Gottes DVD
    DVD

    Die Geschichte vom Waisenjungen Wênd Kûuni. Ein Klassiker des afrikanischen Kinos.

  • Air Doll DVD
    DVD

    Japanisches Grossstadtmärchen

  • God Exists, Her Name is Petrunya DVD
    DVD

    Was, wenn Gott eine Frau wäre? Eine bitterböse Abrechnung mit dem Patriarchat

Weitere Artikel

  • TRIGON 83 - Liquid Truth/Aga/Sibel/Supa Modo Magazin
    Magazin

    Magazin zu aktuellen Filmen und kulturellen Themen