Movie

Ilo ilo

Available in the Online Cinema Trailer Order DVD
Movie

Ilo ilo

Set in Singapore, Ilo ilo chronicles the relationship between the Lim family and their newly arrived maid, Teresa. Like many other Filipino women, she has come to this city in search of a better life. Her presence in the family worsens their already strained relationship. Jiale, the young and troublesome son, starts to form a unique bond with Teresa, who soon becomes an unspoken part of the family. This is 1997 and the Asian Financial Crisis is beginning to be felt in the region.

Google+ Facebook Twitter Email

Credits

Original Title Ilo ilo
German Title Ilo ilo
French Title Ilo ilo
Other Titles Ilo ilo
Directed by Anthony Chen
Country Singapore
Available Formats Blu-ray, DCP
Screenplay Anthony Chen
Film Editing Hoping Chen, Joanne Cheong
Cinematography Benoit Soler
Sound Zhe Wu
Décors Shane Bartley (visual effects)
Production Ang Hwee Sim, Anthony Chen, Wahyuni A. Hadi
Runtime 99 Min.
Language Mandarin, Englisch, Tagalog/d/f

Actors

Koh Jia Ler Jiale
Angeli Bayani Teresa
Tian Wen Chen Teck
Yann Yann Yeo Hwee Leng

Awards

Caméra d'Or Cannes 2013
Best First Film

Singapore's Nomination to the Academy Awards 2014

Press

«Ein unwahrscheinlicher Aufsteller, aus einer unbekannten bekannten Welt.»
Barbara Häring Radio SRF



«Ein feiner, zärtlicher Film.»
Pascal Blum, Tages-Anzeiger



«Son film se rapproche de leur poésie discrète, distillant une émotion croissante.»
Norbert Creutz Le Temps


«Ein kleines aber unheimlich sympatisches Juwel.»
Variety



«Parfaite délicatesse.»
Frédéric Strauss, Télérama

«Mit einer minimalen Handlung, jedoch wunderbar sprechenden Bildern, die kleine Gesten und Stimmungen einfangen, lässt uns Regisseur Anthony Chen in einen Alltag eintauchen, der uns sicherlich fremd ist und zugleich wieder vertraut vorkommen muss, denn so gefühlvoll, so präzise wird hier das universell Menschliche inszeniert.»
Till Brockman, NZZ

«Anthony Chen ist mit «Ilo Ilo» ein Film gelungen, der gleich dreifach zu Herzen geht. Erstens erzählt er die Geschichte vom ausgebeuteten, moralisch überlegenen Kindermädchen in einem völlig neuen Umfeld. Zweitens schildert er fast beiläufig, wie der Arbeits- und Berufsdruck der Eltern alles unterläuft, was einst ihr Familienideal gewesen sein mag. Drittens erinnert er in aller Selbstverständlichkeit daran, dass gesellschaftlich sanktionierte Ausbeutung überall in der Welt stattfindet.

(...) More

Credits

Original Title Ilo ilo
German Title Ilo ilo
French Title Ilo ilo
Other Titles Ilo ilo
Directed by Anthony Chen
Country Singapore
Available Formats Blu-ray, DCP
Screenplay Anthony Chen
Film Editing Hoping Chen, Joanne Cheong
Cinematography Benoit Soler
Sound Zhe Wu
Décors Shane Bartley (visual effects)
Production Ang Hwee Sim, Anthony Chen, Wahyuni A. Hadi
Runtime 99 Min.
Language Mandarin, Englisch, Tagalog/d/f

Actors

Koh Jia Ler Jiale
Angeli Bayani Teresa
Tian Wen Chen Teck
Yann Yann Yeo Hwee Leng

Awards

Caméra d'Or Cannes 2013
Best First Film

Singapore's Nomination to the Academy Awards 2014

Press

«Ein unwahrscheinlicher Aufsteller, aus einer unbekannten bekannten Welt.»
Barbara Häring Radio SRF



«Ein feiner, zärtlicher Film.»
Pascal Blum, Tages-Anzeiger



«Son film se rapproche de leur poésie discrète, distillant une émotion croissante.»
Norbert Creutz Le Temps


«Ein kleines aber unheimlich sympatisches Juwel.»
Variety



«Parfaite délicatesse.»
Frédéric Strauss, Télérama

«Mit einer minimalen Handlung, jedoch wunderbar sprechenden Bildern, die kleine Gesten und Stimmungen einfangen, lässt uns Regisseur Anthony Chen in einen Alltag eintauchen, der uns sicherlich fremd ist und zugleich wieder vertraut vorkommen muss, denn so gefühlvoll, so präzise wird hier das universell Menschliche inszeniert.»
Till Brockman, NZZ

«Anthony Chen ist mit «Ilo Ilo» ein Film gelungen, der gleich dreifach zu Herzen geht. Erstens erzählt er die Geschichte vom ausgebeuteten, moralisch überlegenen Kindermädchen in einem völlig neuen Umfeld. Zweitens schildert er fast beiläufig, wie der Arbeits- und Berufsdruck der Eltern alles unterläuft, was einst ihr Familienideal gewesen sein mag. Drittens erinnert er in aller Selbstverständlichkeit daran, dass gesellschaftlich sanktionierte Ausbeutung überall in der Welt stattfindet.

(...) More

Photo:
Ilo ilo