Magazine

TRIGON 18 - Intervention divine/Ein Lied für Beko

CHF 7.00 / EUR 5.50

Er gehörte zu den Aufsehen erregenden Filmen am Festival von Cannes, Elia Suleimans INTERVENTION DIVINE. Das Magazin 18 widmet sich dieser wunderbaren und gescheiten Burleske aus Palästina und betrachet in einem Essay von Arnold Hottinger, einem profunden Kenner der Situation, die Geschichte des Nahen Ostens und des Konflikts um ein eigenes Staatsgebiet der PalästinenserInnen. Im Heft findet sich unter anderem auch ein Fotoessay zur zweiten Intifada. Darüber hinaus wird der bewegende kurdische Spielfilm EIN LIED FÜR BEKO vorgestellt und sein Regisseur Nizamettin Ariç. 

TRIGON 18, 3. Quartal 2003, Format A4, 40 Seiten, Text deutsch, Abb. s/w und farbig 

Weiterhin greifbar bleiben auch die früheren Hefte 7 bis 17, die telefonisch unter der Nummer 056 430 12 30 oder per e-mail bestellt werden können. Sichern Sie sich dieses oder gleich alle Hefte durch eine Bestellung oder ein Abonnement.

Popular combinations

Further products

Stay connected

Subscribe to the trigon-film newsletter

   

trigon-film

trigon-film is a foundation with outstanding films from Africa, Asia, Latin America and Eastern Europe, pursuing the aim to dismantle cultural barriers and prejudices. Since its foundation in 1988, trigon has distributed more than 500 titles to Swiss cinema houses, on DVD and in its online cinema. Most of these titles remain in the trigon collection so that the access to this visual legacy is maintained. Learn more