DVD

After Life - Nach dem Leben

Hirokazu KORE-EDAJapan – 1998 – Mehr zu diesem Film

CHF 17.00 / EUR 15.00

«Die Identität eines jeden ist zutiefst an die Erinnerung gebunden», sagt der Japaner Hirokazu Kore-eda. Auf den Leinwänden der Welt kondensieren die Erinnerungen verschiedenster Menschen aus unterschiedlichsten kulturellen Zusammenhängen immer wieder zu wunderbaren Filmbildern, die mal die Nähe zur Realität suchen können und sich mal möglichst weit von ihr weg bewegen möchten. In After Life treffen wir auf beides in einem: Wir befinden uns in einem erdachten Raum ausserhalb des Lebens, an einem Ort, an den Menschen nach dem Tod gelangen. Dort wirkt alles real, wenn auch geprägt von einer wohltuenden Ruhe, die es den Eintreffenden ermöglichen soll, den Frieden mit sich selber zu finden. Der dürfte sich dann einstellen, wenn wir uns über unsere eigene Identität klar geworden sind. Wir erfahren über seine Figuren nach ihrem Tod noch einmal Lebens-Realität, und weil es diese für sie nach dem Ab-Leben nicht mehr gibt, darf jede einzelne am Ende ihren liebsten Augenblick noch einmal in Szene setzen. Kore-eda schlägt mit After Life bravourös den Bogen vom Leben zur Erinnerungsmaschine Kino und zurück. 

trigon-film dvd-edition 40
Sprache OV Japanisch Untertitel deutsch, français, italiano
Dauer 115 Min. Bildformat 1.66 - 16/9 PAL, Farbe Ton DD FSK 14 Ländercode Alle Regionen

Beliebte Kombinationen

Weitere Artikel