DVD

Ecuador

Jacques SarasinEcuador – 2012 – Mehr zu diesem Film

CHF 15.00 / EUR 13.00

Im Andenland Ecuador tut sich was. Präsident Rafael Correa hat mit seinem Volk eine der vorbildlichsten Verfassungen erarbeitet. Und der Yasuní-Nationalpark soll geschützt bleiben. Der Schweizer Filmemacher Jacques Sarasin schaut hin und lässt uns staunen: Ein Land, das zu sich selber steht.

2007 machte die Regierung unter Präsident Rafael Correa den waghalsigen Vorschlag, das gesamte Erdöl im Nationalpark Yasuní unter der Erde zu belassen (20 Prozent der Reserven Ecuadors), unter der Bedingung, dass der Staat die Hälfte der entgangenen Erträge von der internationalen Gemeinschaft erhält. Dieses Geld würde in einen Fonds zur nachhaltigen Entwicklung einfliessen und etwa der Verbreitung erneuerbarer Energien zugutekommen. Die Initiative bedeutet, dass der Welt über 400 Mio. Tonnen in die Atmosphäre ausgestossenes Kohlendioxyd erspart blieben. Die ecuadorianische Regierung hängt stark von den Erdöleinnahmen ab und insofern ist die Yasuní-Initiative für ein armes Land wie Ecuador ein gewagtes und mutiges Unterfangen. Und zukunftsgerichtet.


trigon-film dvd-edition 253
Sprache OV Spanisch Untertitel deutsch, français, english
Dauer 72 Min. Bildformat 1:1.85 - 16/9 PAL, Farbe Ton DD 2.0 FSK 12+ Ländercode

Online schauen

Beliebte Kombinationen

Weitere Artikel