TRAILER

Sie träumen von Disneyland, aber nachdem die Brüder Max und Leo von Mexiko in die USA emigriert sind, müssen sie zunächst einmal in ihrer neuen Heimat ankommen. Und sie müssen sich an die sieben Regeln halten, die ihre Mutter ihnen auferlegt hat. Während die Mutter sich auf Jobsuche begibt, bleiben die beiden Brüder tagsüber alleine zuhause in der spärlich eingerichteten Wohnung und lassen ihrer Fantasie freien Lauf. Sehr stimmungsvoll, aufrüttelnd und doch voller Hoffnung, basierend auf den Kindheitserinnerungen des Regisseurs.

Weitere Artikel: Grand Prix Fribourg

YOU WILL DIE AT 20 und LOS LOBOS ausgezeichnet

Weiter

Goldener Bär 2020

Mohammad Rasoulof gewinnt die 70. Berlinale hochverdient.

Weiter

Originaltitel Los lobos
Deutscher Titel Los lobos - Die Wölfe
Französischer Titel Les loups
Andere Titel I lupi - The Wolves
RegisseurIn Samuel Kishi Leopo
Land Mexico
Kinoformate DCP
Drehbuch Samuel Kishi, Luis Briones, Sofía Gómez-Córdova
Montage Yordi Capó, Carlos Espinoza, Samuel Kishi
Musik Kenji Kishi
Kamera Octavio Arauz
Ton Mario Martínez Cobos
Ausstattung Hania Robledo, Luis Antonio Ordoñez
Kostüme Sheila Eden, Nohemi Gonzalez
Produktion Leticia Carrillo, Inna Payán
Länge 94 Min.
Sprache Spanisch, Englisch, Kantonesisch/d/f
SchauspielerInnen
Martha Reyes Arias Lucía
Maximiliano Nájar Márquez Max
Leonardo Nájar Márquez Leo
Cici Lau Mrs. Chan
Johnson T. Lau Mr. Chang
Kevin Medina Kevin
Josiah Grado Chico1
Marvin Ramírez Chico2
Alejandro Banteah Chico3
Edwin Ramírez Vato
Auszeichnungen

Berlinale 2020

International Film Festival Fribourg
Special Jury Prize

© COPYRIGHT

Texte sowie sämtliches Bild- und Tonmaterial auf der Homepage der Stiftung trigon-film sind für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. zur Bewerbung des entsprechenden Kinostarts bestimmt. Die Materialien stehen unentgeltlich nur für die Berichterstattung über den jeweiligen Film bzw. für dessen Bewerbung zur Verfügung. Jede davon getrennte Nutzung ist im Sinne des Urheberrechts untersagt bezw. muss rechtlich mit trigon-film geklärt werden. Die entgeltliche sowie unentgeltliche Weitergabe an Dritte ist untersagt. Der Copyright Hinweis © trigon-film.org ist obligatorisch. Durch die Nutzung unseres Materials erkennen Sie die Copyright-Bestimmungen an!

Im Kino

  • Chur: 7. März
  • Cinewil: 6. Februar
  • Thusis: 29. Oktober