DVD

Grauzone

CHF 24.00 / EUR 22.00

Ein Film von Fredi M. Murer
Schweiz 1979 

Ein kinderloses Paar führt eine konforme Existenz, bis eines Tages eine mysteriöse Epidemie das Land bedroht. Die fantastische Chronik des Alltagslebens ist auch die starke Parabel einer keimfreien, modernen Zivilisation und bietet einen Einblick in die entrückte Stimmung in der Schweiz, fünf Jahre vor Orwells «1984».

Restaurierte Fassung
Sprache OV Schweizerdeutsch Untertitel deutsch, français, italiano, english
Dauer 99 Min. Bildformat 1:1.66 - 16/9 PAL Ton DD 1.0 FSK 16 Ländercode Alle Regionen

Beliebte Kombinationen

  • So Long, My Son - Bis dann, mein Sohn DVD
    DVD

    Ein grossartiges Fresko, das uns das China der letzten Jahrzehnte vor Augen führt.

  • For Sama - Für Sama DVD
    DVD

    Ein filmischer Brief an die Tochter. - Nominiert für die Oscars 2020 als bester Dokumentarfilm

  • The Invisible Life of Euridíce Gusmão DVD
    DVD

    Auf Zeitreise in Rio: Zwei leidenschaftliche Schwestern suchen ihr Glück.

  • Jirí Menzel - Box 2 DVD
    DVD

    Drei Filme und ein Portrait des tschechischen Komödienmeisters

  • Adam DVD
    DVD

    Über die Freundschaft zweier ganz unterschiedlicher Frauen, über weibliche Solidarität, über Mutterschaft und die sinnliche Kunst des Backens.

  • Russische Avantgarde DVD
    DVD

    Das russische Kino der 1920er Jahre - 3 Filmperlen in restaurierter Fassung

  • Fredi M. Murer - Die Berg-Trilogie DVD
    DVD

    Die drei elementaren Bergfilme in restaurierter Fassung und Begleitbuch

  • Tage von 36 - Meres tou 36 DVD
    DVD

    Zensur ins Bild geschrieben

  • Camille (F) DVD
    DVD

    Französische Version

  • God Exists, Her Name is Petrunya DVD
    DVD

    Was, wenn Gott eine Frau wäre? Eine bitterböse Abrechnung mit dem Patriarchat

  • Po zakonu - Nach dem Gesetz DVD Edition Filmmuseum
    DVD Edition Filmmuseum

    Legendäres Drama von Lew Kuleschow - nach einer Vorlage von Jack London

  • Atlantique DVD
    DVD

    Betörende Geistergeschichte, packendes politisches Kino und ein wunderbarer Tribut an die afrikanische Jugend.