DVD

Madeinusa

Claudia LlosaPeru – 2006 – Mehr zu diesem Film

CHF 15.00 CHF 10.50
inkl. MwSt.
EUR 13.00 EUR 9.10
exkl. MwSt.

Madeinusa ist der Name eines India-Mädchens, das in einem Dorf in den peruanischen Anden lebt. Am Osterfest darf es als «heilige Jungfrau» den Umzug durchs Dorf anführen. Aus Lima kommend strandet Salvador im Dorf und beobachtet das Treiben. Allmählich entsteht Zuneigung zwischen den beiden, und Madeinusa muss eine Entscheidung treffen. Der erste Spielfilm der Berlinale-Preisträgerin 2009.

trigon-film dvd-edition 100
Sprache OV Spanisch Untertitel deutsch, français
Dauer 98 Min. Bildformat 1:2.35 scope - 16/9 PAL, Farbe Audio DD FSK 16+ Ländercode Alle Regionen
Bonus Gespräch mit Claudia Llosa

Starkes Autorinnenkino: Zwei Filme von Claudia Llosa

Bestellen

Diesen Artikel können Sie günstiger erhalten im Set für CHF 31 / EUR 28 (sie sparen CHF 5 / EUR 4)

  •  DVD
  •  DVD

Beliebte Kombinationen

  • La teta asustada - Eine Perle Ewigkeit DVD
    DVD

    Goldener Bär 2009 & Oscar-Nomination 2010

  • El viaje - Die Reise DVD
    DVD

    Initiations-Reise eines Jugendlichen durch Lateinamerika

  • Qué tan lejos - Wie weit noch DVD
    DVD

    Unterwegs in den Anden, der Filmhit aus Ecuador

  • Dunia DVD
    DVD

    Eine Frau tanzt sich frei

  • Urga DVD
    DVD

    Traumhaft schöne Ode auf das Leben in der Natur - der Goldene Löwe von Venedig

  • Bamako DVD
    DVD

    Afrika zeigt's dem Wilden Westen

  • The House of Sand - Das Haus im Sand DVD
    DVD

    Drei Frauengenerationen in Brasiliens Dünen

  • El baño del Papa - Ein Klo für den Papst DVD
    DVD

    Eine wunderbare Geschichte über Träume, die in einer globalisierten Welt von den Medien gemacht und geschürt werden.

  • Bab'Aziz - Der Tanz des Windes DVD
    DVD

    Der Tanz des Windes, eintauchen in die Welt des Sufismus

  • Días de Santiago DVD
    DVD

    Ein starkes Kinostück aus Peru

  • Una casa con vista al mar - Ein Haus mit Meersicht DVD
    DVD

    Leben in den Anden

  • Whisky DVD
    DVD

    Die Stille Komik des Alltags oder Kaurismäki auf uruguajanisch

Weitere Artikel